dvb-Pressespiegel

Werbung
05.12.2007 - dvb-Presseservice

LBBW erhält Lizenz für Dubai

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) wird ab März 2008 erstmals in Nahost vertreten sein. Sie hat jetzt von den zuständigen Behörden in Dubai die Lizenz zur Eröffnung eines Büros erhalten. Schwerpunkt des Geschäfts wird die Betreuung deutscher Mittelständler beim Eintritt in arabische Länder wie Saudi Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Bahrain und Katar sein. Das Büro wird vor Ort Informationen sammeln, Kontakte herstellen und Finanzierungen vermitteln. Ziel ist es, die Kunden bei der Erschließung neuer Märkte zu unterstützen. Auch die Länder Iran und Pakistan sollen von Dubai aus abgedeckt werden.

LBBW stärkt ihre Auslandspräsenz

Mit dem neuen Büro erweitert die Bank ihr internationales Netzwerk auf 25 Standorte. Neben Repräsentanzen und Filialen zählen dazu auch die German Centres in Mexiko, Peking und Singapur. Zuletzt eröffnete die LBBW eine Repräsentanz in Jakarta. 



Frau Melanie Kleinau
Tel.: 0621 428-76176
Fax: 0621 428-6676176
E-Mail: Melanie.Kleinau@LBBW.de

Landesbank Baden-Württemberg (LBBW)
Am Hauptbahnhof 2
70173 Stuttgart
www.LBBW-zertifikate.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de