Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.07.2013
Werbung

LV 1871 Unternehmensgruppe weiter auf Wachstumskurs

Die LV 1871 Unternehmensgruppe wächst im Geschäftsjahr 2012 erneut stärker als der Markt. Die jetzt vorgelegte Bilanz zeigt: Die Geschäftsführung legt großen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit.

Die gebuchten Bruttobeiträge der LV 1871 Unternehmensgruppe steigen im Jahr 2012 auf den neuen Höchstwert von 862,2 Mio. Euro. Das entspricht einem Umsatzplus von 17,2 Prozent. Den Löwenanteil daran hat die Muttergesellschaft Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871), die im Jahr 2012 gebuchte Bruttobeiträge in Höhe von 604,3 Mio. Euro verbuchen kann. Damit erhöht die LV 1871 ihren Umsatz um 6,8 Prozent, während der Markt nach GDV-Angaben eine leichte Steigerung von 1,1 Prozent vermeldet.

Der Bestand nach Versicherungssumme liegt bei rund 24,1 Mrd. Euro; 6,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Neugeschäftsbeiträge erreichen mit 209,6 Mio. Euro einen neuen Höchststand. Das entspricht einer Steigerung von 11,2 Prozent. Die Beitragssumme des Neugeschäfts beläuft sich auf 1,5 Mrd. Euro.

Starkes Kapitalanlageergebnis

Die LV 1871 hat im Geschäftsjahr 2012 Kapitalanlagen in Höhe von 4,5 Mrd. Euro im Bestand. Die Nettoverzinsung beträgt rund 4,6 Prozent. Die Bewertungsreservequote konnte auf 11,6 Prozent verdoppelt werden. "Mit diesem positiven Kapitalanlageergebnis hat die LV 1871 ihre Risikotragfähigkeit deutlich gestärkt – zum Vorteil für alle Kunden", sagt Vorstandssprecher und Finanzvorstand Wolfgang Reichel.

LV 1871 Töchter entwickeln sich positiv

Besonders erfreulich ist die Entwicklung der LV 1871 Private Assurance AG, die im Jahr 2012 gebuchte Bruttobeiträge in Höhe von 146,9 Mio. Euro erwirtschaftete. Die Tochter mit dem Fokus auf innovativen Garantieprodukten für anspruchsvolle Privatkunden hat ihren Umsatz damit fast verdreifacht. Der LV 1871 Pensionsfonds verzeichnet 47,1 Mio. Euro gebuchte Bruttobeiträge.

Bei der auf Risikolebensversicherungen spezialisierten Tochter Delta Direkt Lebensversicherung AG München (Delta Direkt) legen die gebuchten Bruttobeiträge um 1,7 Prozent zu und belaufen sich damit auf 62,8 Mio. Euro. Der Bestand der Versicherungssumme steigt hier um 4,5 Prozent auf 9,7 Mrd. Euro und nähert sich damit der 10-Milliarden-Marke.

Individuelle und flexible Lösungen punkten

"Dabei verteilt sich das Geschäft ausgewogen auf unsere Standbeine Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen", sagt Dr. Klaus Math, Vorstand für Produkte, Versicherungstechnik und IT. Wachstumstreiber für das starke Geschäftsjahr waren die Golden BU Lösungen und die vier flexiblen Auszahlungsoptionen 4flex bei fondsgebundenen wie klassischen Rentenversicherungen, die als Vorsorgeprodukt des Jahres 2013 ausgezeichnet wurden.

Auch im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 hat die LV 1871 Finanzstärke bewiesen: Die internationale Ratingagentur Fitch Ratings hat die LV 1871 Ende des Jahres bereits zum achten Mal in Folge mit dem A+ Finanzstärkerating ausgezeichnet.

Lebensversicherung von 1871 a. G. München
Maximiliansplatz 5
80333 München
www.lv1871.de

Über die LV 1871:

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit verpflichtet sich die LV 1871 in hohem Maße den Interessen ihrer Kunden, die von unabhängigen Versicherungsvermittlern beraten werden.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de