dvb-Pressespiegel

Werbung
23.10.2014 - dvb-Presseservice

LV 1871 mit Höchstnote im Belastungstest

Die LV 1871 schneidet genauso wie ihre Tochter Delta Direkt beim jetzt in der Zeitschrift Capital veröffentlichten Belastungstest ausgezeichnet ab. Dafür erhalten beide Unternehmen die Höchstnote vom unabhängigen Analysehaus Morgen & Morgen.

„Diese großartige Auszeichnung zeigt einmal mehr, dass sich nachhaltiges Wirtschaften auszahlt – für das Unternehmen und last but not least für den Kunden“, sagt Wolfgang Reichel, Sprecher des Vorstands der LV 1871. Bereits im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 hat die LV 1871 ihre Risikotragfähigkeit deutlich und nachhaltig gestärkt.

Crash-Test für Lebensversicherer

Morgen & Morgen untersucht mit dem Belastungstest, inwieweit Versicherer wie die LV 1871 bei einem Aktien- oder Zinscrash ihre Verpflichtungen gegenüber den Kunden erfüllen können. Dafür untersucht das Analysehaus nach eigenen Angaben „die Risiken der einzelnen Lebensversicherer, die aus den Verpflichtungen des Versicherungsbestands einerseits sowie der Kapitalanlagen andererseits resultieren“. Basis für die Untersuchung ist das Modell des Versicherungsbranchenverbandes zu Solvency II.


Lebensversicherung von 1871 a. G. München
Maximiliansplatz 5
80333 München
www.lv1871.de


Über die LV 1871:

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit verpflichtet sich die LV 1871 in hohem Maße den Interessen ihrer Kunden, die von unabhängigen Versicherungsvermittlern beraten werden.

dvb-Newsletter
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de