Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.09.2007
Werbung

LV-Doktor und Anlegerschutzanwalt Dr. Schulte treten Prozesslawine los

Zug (Schweiz), September 2007. Die Anlaufstelle für Versicherungsgeschädigte (LV-Doktor) und der namhafte Berliner Anlegerschutzanwalt Dr. Thomas Schulte werden künftig enger zusammenarbeiten. Geplant ist eine Klagewelle gegen Versicherungsgesellschaften, mit denen keine außergerichtliche Einigung erzielt werden kann. Der LV-Doktor hat sich auf die Rückabwicklung von Kapitallebensversicherungen spezialisiert. Er vertritt über kooperierende Anwälte als Prozessfinanzierer Inhaber von Lebensversicherungspolicen und fordert deutlich höhere Rückkaufwerte bei Kündigung des Vertrages. Der LV-Doktor setzt sich dabei auch für Menschen ein, die ihre Versicherung bereits gekündigt haben.

Dr. Thomas Schulte: „Wir stehen voll hinter dem Engagement des LV-Doktor, der mehrere zehntausend Geschädigte vertritt und fordert, dass Inhabern von Lebensversicherungen bei Kündigung mehr zusteht als die Gesellschaften zu zahlen bereit sind. Daher werden wir, wenn es sein muss, bis zum Jahresende Musterklagen gegen jede Versicherungsgesellschaft führen.“ Auch Jens Heidenreich vom LV-Doktor beurteilt das verstärkte Engagement der Berliner Anlegerschützer als wichtigen weiteren Schritt, um Menschen, die durch rechtswidrige oder unseriöse Machenschaften finanziell geschädigt wurden, zu helfen.

„Wir haben in der Vergangenheit bereits sehr erfolgreich mit Dr. Thomas Schulte zusammengearbeitet und halten den Zeitpunkt für äußerst geeignet, in breiter Front und vor einer großen Öffentlichkeit anzuklagen. Dabei scheuen wir auch mögliche Repressalien nicht.“ Erst vor kurzem erhielten der LV Doktor und sein „Sprachrohr“ Heidenreich zum wiederholten Male Post einer bekannten Anwaltskanzlei mit den unterschiedlichsten Vorwürfen. Diese werden derzeit geprüft. Die Kanzlei war dabei „im Auftrag mehrerer Versicherungsgesellschaften“ aktiv geworden.“



Herr Michael Oehme
Tel.: 0611.174 59 70
Fax: 0611.174 59 71
E-Mail: info@finanzmarketingberatung.de

Pro Concept Gesellschaft für Projektentwicklung-
und durchführung AG
Unter Altstadt 28
6300 Zug
Schweiz
http://www.lv-doktor.com/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de