Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.07.2010
Werbung

LVM-Ausbildungsoffensive 2010: LVM bietet 300 neuen Azubis eine klare Zukunftsperspektive

Zum Ausbildungsstart 2010 geht die LVM Versicherung in die Offensive. Sie stellt in der Direktion in Münster und in den bundesweit 2.280 LVM-Servicebüros insgesamt 300 junge Menschen als Auszubildende ein. Diese große Zahl an Neueinstellungen ist einmalig in der langen Unternehmensgeschichte.

Im August und September beginnen 270 Jugendliche ihre Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen in jeweils einem LVM-Servicebüro. 30 weitere erlernen diesen Ausbildungsberuf in der Direktion in Münster. Darüber hinaus lassen sich dort vier junge Menschen zum Koch/Köchin bzw. Hauswirtschafter/In ausbilden. Im Vorjahr konnte das Unternehmen bundesweit insgesamt 235 Ausbildungsplätze besetzen.

LVM-Auszubildende als Zukunftssicherung des Unternehmens

„Die vielen engagierten jungen Menschen sind sichtbarer Ausdruck dafür, dass wir die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens sichern“, so Robert Baresel,  Vorstandsvorsitzender der LVM Versicherung. Aufgrund des demografischen Wandels werden auch bei der LVM Versicherung in den kommenden Jahren überproportional viele ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Vertrauensleute in den Ruhestand gehen. „Damit dies ohne zu großen Wissensverlust geschieht, setzen wir verstärkt auf die qualifizierte Ausbildung unserer Azubis“, so Baresel weiter. In allen drei Ausbildungsjahrgängen zählt die LVM Versicherung im Innen- und Außendienst nun 750 Azubis.

Erstes Halbjahr 2010 für LVM äußerst vielversprechend

Nicht nur mit der hohen Auszubildendenzahl hat die LVM Versicherung derzeit erfreuliche Nachrichten zu verkünden. Auch die Ergebnisse des ersten Halbjahres 2010 sind äußerst vielversprechend. Die Beitragseinnahme der LVM-Gruppe stieg in den ersten sechs Monaten mit 7,6 Prozent doppelt so stark wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres (Vj.: + 3,4 Prozent).

Die größte Versicherungssparte der LVM, die Kraftfahrtversicherung, trägt dazu maßgeblich bei: Die Sparte wächst im ersten Halbjahr um 3,8 Prozent, während der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) für das Geschäftsjahr 2010 stagnierende Beitragseinnahmen in Kraftfahrt erwartet. „Mit unserem Wachstum sichern wir uns weitere Marktanteile“, so Robert Baresel zur Stellung der LVM Versicherung als fünftgrößtem deutschen Kraftfahrtversicherer.

Insgesamt blickt die LVM aufgrund einer nachhaltigen Beitragsentwicklung in der Schaden- und Unfallversicherung von Plus 4,3 Prozent auf erfreuliche Ergebnisse. Weniger zufriedenstellend zeigt sich hier jedoch der derzeitige Schadenverlauf. Die lange Frostperiode zu Jahresanfang, aber auch die aktuellen Sturmereignisse haben zu einem Anstieg der Schadenhäufigkeit und des Schadenaufwands geführt.

LVM-Leben und LVM-Kranken wachsen im ersten Halbjahr 2010 ebenfalls deutlich. Insbesondere LVM-Leben trägt zu dieser guten Entwicklung bei und verzeichnet im Gegensatz zum Markt auch im laufenden Beitrag ein Wachstum.

Ausblick: Geschäftsentwicklung 2010

Mit Blick auf das zweite Halbjahr des Geschäftsjahres zeigt sich der LVM-Vorstandsvorsitzende Robert Baresel zuversichtlich: „Trotz der gestiegenen Schadenaufwendungen erwarten wir ein zufriedenstellendes Ergebnis für 2010. Damit können wir im gesamtwirtschaftlichen Kontext, der noch immer von der Wirtschafts- und Finanzkrise beeinflusst ist, mehr als zufrieden sein. Durch die LVM-Ausbildungsoffensive gilt es, auch zukünftig eine positive Geschäftsentwicklung zu unterstützen.“



Herr Jürgen Zimmermann
Tel.: (0251) 702 3308
Fax: (0251) 702 993308
E-Mail: j.zimmermann@lvm.de

LVM-Versicherungen
Kolde-Ring 21
48126 Münster
www.lvm.de

Über die LVM Versicherung:

Mit über 3 Millionen Kunden, 2,46 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von 12 Milliarden Euro gehört die LVM Versicherung zu den 20 führenden Erstversicherungsgruppen in Deutschland. Kundenservice vor Ort bieten die 2.280 bundesweit vertretenen LVM-Servicebüros, unterstützt von über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale in Münster. Die Unternehmensgruppe hat ein vollständiges Produktangebot für Privatkunden sowie für kleinere und mittlere Firmen. Über die LVM-eigene Bank, die Augsburger Aktienbank AG, und die LVM-Kooperationspartner hkk Erste Gesundheit, Aachener Bausparkasse und Federated Investors Inc. bietet sie weitere Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte an.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de