Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.05.2011
Werbung

LVM Versicherung: Über 10 Millionen Verträge in 2011

Nachdem die LVM Versicherung im vergangenen Jahr die Beitragshürde von 2,5 Milliarden Euro deutlich überschritten hat, wird sie in diesem Jahr mit dem 10-millionsten Vertrag eine weitere Rekordmarke knacken. Auf der gestrigen Mitgliederversammlung zeigte sich LVM-Vorstandsvorsitzender Jochen Herwig überzeugt, dass im Laufe des Jahres die Anzahl der Verträge von momentan fast 9,9 Millionen auf über 10 Millionen ausgebaut werden könne. Grundlage für die Einschätzung seien die guten Ergebnisse aus 2010 sowie die erfreuliche Geschäftsentwicklung im bisherigen Jahresverlauf.

LVM Versicherung setzt sich 2010 vom Markt ab

2010 erzielte die LVM Versicherung Beitragseinnahmen von über 2,6 Milliarden Euro, was einem Plus von 5,7 Prozent entspricht. Damit setzt sich der Versicherer deutlich von der Branche (+4,3 Prozent) ab. Getragen wurde das gute Ergebnis vor allem von der Entwicklung im weiterhin hart umkämpften Kfz-Versicherungsgeschäft. Im Vergleich zu einem Branchenwachstum von nur 0,6 Prozent erzielte die LVM-Kraftfahrtversicherung ein Beitragsplus von 4,4 Prozent. Auch die übrigen Schaden- und Unfallversicherungssparten bei der LVM wuchsen stärker als der Markt. Insgesamt konnte sich der Verein mit einem Beitragsplus von 5,0 Prozent damit deutlich vom Branchendurchschnitt (+0,7 Prozent) absetzten. Getrübt wurde das Ergebnis durch die Schadenentwicklung: Im November und Dezember 2010 wurden der LVM alleine aufgrund des frühen Wintereinbruchs mit Rekordschneefällen ca. 40.000 Kraftfahrthaftpflicht- und Vollkaskoschäden mit einem Aufwand von über 132 Millionen Euro gemeldet.

Die Tochterunternehmen LVM-Rechtsschutzversicherung, LVM-Lebensversicherung und LVM-Krankenversicherung erzielten alle ein positives Ergebnis. Die LVM-Lebensversicherung und LVM-Krankenversicherung konnten mit 6,9 Prozent bzw. 6,8 Prozent um jeweils rund 1 Prozentpunkt stärker wachsen als der Markt (Leben: 6,0 Prozent; Kranken: 5,8 Prozent). Besonders stark setzte sich die LVM-Rechtsschutzversicherung von der Branche ab: Die LVM-Tochter wuchs in den Beiträgen um 3,7 Prozent, während der Markt nur um 1 Prozent zulegen konnte.

Nicht zuletzt entwickelte sich der Bereich Finanzdienstleistungen gut: Vor dem Hintergrund eines schwierigen Kapitalmarktumfelds konnte die Augsburger Aktienbank, eine hundertprozentige LVM-Tochter, ihre Kundenanzahl um über 10 Prozent steigern.

Gute Aussichten für 2011

Den bisherigen Erfolgkurs setzt die LVM Versicherung auch im Jahr 2011 fort. In den ersten vier Monaten verzeichneten alle Sparten des Vereins ein Beitragswachstum von insgesamt 6,8 Prozent, das Konzernergebnis liegt bei aktuell 2,1 Prozent Beitragsplus gegenüber den ersten vier Monaten des Vorjahres. Besondere Schwerpunkte will der Versicherer 2011 auch in den Vorsorgesparten, also der Lebens-, Kranken und Unfallversicherung setzen. Mit innovativen Produkten, wie dem neuen Reha-Management in der Unfallversicherung, wird die LVM Versicherung ihrem Anspruch gerecht, für ihre Kunden bedarfsgerechte Lösungen in allen Versicherungs- und Vorsorgefragen zu bieten. Ein umfassendes Angebot im Finanzdienstleistungsbereich ergänzt die Rundum-Absicherung für die LVM-Kunden.



Compliance/Stab
Herr Jürgen Zimmermann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (0251) 702 3308
Fax: (0251) 702 993308
E-Mail: j.zimmermann@lvm.de

LVM Versicherung
Kolde-Ring 21
48126 Münster
www.lvm.de

Über die LVM Versicherung
Mit über 3,1 Millionen Kunden, 2,6 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von über 13 Milliarden Euro gehört die LVM Versicherung zu den 20 führenden Erstversicherungsgruppen in Deutschland. Kundenservice vor Ort bieten die 2.200 LVM-Vertrauensleute mit ihren 4.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den bundesweitvertretenen LVM-Servicebüros, unterstützt von über 3.000 Mitarbeitern der Unternehmenszentrale in Münster.

Die Unternehmensgruppe hat ein vollständiges Produktangebot für Privat- und Gewerbekunden. Über die LVM-eigene Bank, die Augsburger Aktienbank AG, und die LVM-Kooperationspartner hkk Erste Gesundheit, Aachener Bausparkasse und Federated Investors Inc. bietet sie weitere Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte an.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de