Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.11.2006
Werbung

Landingpage - Erfolgsfaktor im Maklervertrieb

Die Zahlen sind eindeutig. E-Mail-basierte Maklerkontaktprogramme erzielen hervorragende Ergebnisse: über 50 Prozent Öffnungsrate der Newsletter, 35 Prozent mehr Zugriffe auf das Maklerportal, Produktionssteigerung bei vor Ort betreuten Maklern.

Das E-Mail-basierte Maklerkontaktprogramm besteht im Gegensatz zum klassischen Post-Mailing mit Beilage aus zwei Teilen: Zum Ersten aus Newsletter und zum Zweiten aus einer Webseite mit weiterführenden Inhalten. Links im Newsletter verweisen auf Inhalte der Webseite.

Der Grund für das Zerlegen der Kontaktprogramme ist ganz einfach: Wenn der Newsletter bereits alle Inhalte enthält, wird er extrem umfangreich. Solche Newsletter lesen die Makler nicht zu Ende. Sie verärgern auch Makler, die ihre E-Mails per Modem- und ISDN-Verbindung abrufen, weil der Internetzugang minutenlang blockiert ist und sie die Kosten für die Übertragung zahlen müssen.

Deshalb teilen wir den Inhalt der Maklerkontaktprogramme auf. Die wichtigsten Informationen werden kurz im Newsletter beschrieben und auf alles Weitere verweisen wir per Link.

Die Links führen gewöhnlich zum Maklerportal und da zu den im Newsletter angebotenen Inhalten. Erfahrungen zeigen jedoch, dass sich die Ergebnisse stark (Steigerungsrate 200% bis 400%) verbessern, wenn für die Links eine spezielle Zielseite entwickelt wird.

Drei Vorteile der Landingpage

Die Seite lässt sich inhaltlich und gestalterisch auf die Situation des klickenden Maklers zuschneiden und er gelangt schnell zu den gewünschten Informationen. Außerdem gewährleistet die Landingpage Aktualität.

Die Landingpages sind Zielseiten für den Newsletter-Leser.

Der Aufbau der Landingpage setzt voraus, dass man sich in die Situation des Lesers hineinversetzt: Was will der Makler durch diesen Klick erreichen? Befriedigen Sie seine Neugierde! Das Thema wird im Newsletter nur kurz angeschnitten und der Makler möchte nun wissen, worum es genau geht. Der Makler braucht die angebotene Verkaufshilfe, den Prospekt oder Antrag für einen aktuellen Kundenfall. Bieten Sie dem Makler Vertriebsunterstützungen an, die er mit nur einem Klick ausprobieren kann. Der Makler soll das Gefühl haben, er ist mit diesem Newsletter seinen Kollegen immer eine Nasenlänge voraus.

Grundregeln für die erfolgreiche Landingpage

Bauen Sie nur die wirklich im Newsletter angebotenen Themen ein. Überfrachtete Seiten sind für den Besucher zu unübersichtlich. Auf der Landingpage sollte dieselbe Struktur wie beim Newsletter angewandt werden, um es dem Besucher so bequem wie möglich zu machen. Anreiz für weitere Aktivitäten schafft ein Archiv mit allen bisherigen Newsletter-Inhalten.

Jeder Link, der auf die Landingpage führt, ist messbar. So stellen wir fest, wie viele Makler wie oft auf einen bestimmten Link geklickt haben. Und mit Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen können wir beobachten, wer was besucht hat. Die Messung der Maklerreaktionen ermöglicht die Bewertung unserer Maklerkontaktprogramme. Bewertet werden einfach Themen, die sehr gut angenommen wurden, und solche, auf die kaum geklickt wurde. Die Reaktionsmessung hilft, das Kontaktprogramm regelmäßig – wir tun es alle drei Monate mit den Versicherern, für die wir tätig sind – zu verbessern.

Die Firma b2b coach GmbH&Co. KG ist auf Newsletter-Kampagnen zur Maklerbindung spezialisiert. Die Leistungen umfassen Komplett-Lösungen und Teillösungen wie Online-Maklerbefragungen und maklerbezogenen Content für Newsletter der Versicherer in Deutschland und Österreich.



Frau Susanne Anwander
Tel.: 0 86 69 / 3 56 16 - 13
Fax: 0 86 69 / 3 56 16 - 26
E-Mail: susanne.anwander@b2b-coach.de

b2b-coach GmbH & Co.KG
Königsberger Str. 3
83301 Traunreut
Deutschland
www.b2b-coach.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de