Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.12.2007
Werbung

Lautenschläger: „Unabhängigkeit von MLP bleibt dauerhaft unangetastet“

• Stabiles und langfristiges Engagement des MLP-Gründers und Großaktionärs Manfred Lautenschläger • Familie Lautenschläger optimiert Beteiligungsstruktur – Gesamtanteil bleibt unverändert

Wiesloch, Dezember 2007 – Unternehmensgründer und Großaktionär Manfred Lautenschläger hat sein stabiles und langfristiges Engagement in MLP erneut bekräftigt. „Nachdem der Vorstand das Unternehmen in den vergangenen Jahren konsequent auf Unabhängigkeit ausgerichtet hat, wird MLP diese im Markt einzigartige Positionierung in den kommenden Jahren konsequent nutzen“, sagt Lautenschläger. „Meine Familie und ich stehen dem Management dabei dauerhaft als Großaktionär zur Seite.“

Wie aus einer heute von MLP veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung hervorgeht, nimmt die Familie Lautenschläger eine umfangreiche Optimierung ihrer Beteiligungsstruktur an MLP vor. Der Gesamtanteil der Familie Lautenschläger an der MLP AG bleibt durch diese Veränderungen unberührt und beträgt weiterhin rund 29 Prozent.



Herr Jan Berg
Tel.: +49 (0) 6222 308 4595
Fax: +49 (0) 6222 308 1131
E-Mail: jan.berg@mlp.de

MLP AG
Alte Heerstr. 40
69168 Wiesloch
http://www.mlp.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de