Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.07.2007
Werbung

Lebens- und Rentenversicherung: Hochprozentig sicher fahren

Der Garantiefonds GA80 von Clerical Medical feiert 3. Geburtstag mit 46 Prozent Performance seit Auflage

Strassen, Luxemburg - Gerade im Kindergartenalter angekommen, hat der Garantiefonds CMIG Guaranteed Access 80% Fund (GA80) seine Reifeprüfung bereits bestanden: Seit Auflage am 26. Juli 2004 verzeichnet der Fonds eine durchschnittliche jährliche Performance von 13,8 Prozent (Stand 29.06.2007). "Und das bei einer täglich gültigen 80-prozentigen Höchststandsgarantie", betont Pressesprecher Michael Hanitz. In den Fonds können Anleger exklusiv durch Abschluss einer fondsgebundenen Lebens- oder Rentenversicherung von Clerical Medical investieren.

Die Höchststandsgarantie des GA80 bietet ein verlässliches Sicherheitsnetz. Es wird garantiert, dass der Rücknahmepreis der Fondsanteile niemals unter 80 Prozent des jemals erreichten Höchststandes fällt. Entsprechende Garantien werden bei vergleichbaren Fonds meist erst zum Ende der Laufzeit oder nur zu Stichtagen gegeben. Beim GA80 gilt sie hingegen auf täglicher Basis, besteht auch bei Teilentnahmen aus Verträgen und ist nicht an die Vertragslaufzeit gebunden.

Für überdurchschnittliche Renditechancen sorgt ein Aktieninvestment von bis zu 84 Prozent des Fondsvermögens. Aktuell sind hier 73,3 Prozent investiert. Das Portfolio umfasst ausschließlich Titel des Dow Jones EuroStoxx 50 sowie Index-Futures. Der Rest - derzeit 26,7 Prozent - ist am Geldmarkt investiert.

Dank des hohen Aktieninvestments und der britischen Investmentkompetenz der HBOS-Gruppe zahlt sich der Ansatz klar aus: Der GA80 verzeichnet 46 Prozent Performance seit Auflage bei einer durchschnittlichen jährlichen Performance von 13,8 Prozent (Stand 29.06.2007).

Auch Nachkommen hat der GA80 bereits: Nach seinem Vorbild wurde im April 2006 der CMI Global Network Fund - Access 80% Guaranteed Fund (A80G) aufgelegt. Er kann bei einigen Versicherungsprodukten der Heidelberger Leben gewählt werden, z. B. einer fondsgebundenen privaten Rentenversicherung oder einer Riester-Rente. "Kunden konnten hier mit einer Wertsteigerung von 20,4 Prozent (Stand: 29.06.2007) seit Auflage ebenfalls vom innovativen Garantiekonzept der HBOS-Gruppe profitieren", ergänzt Hanitz.



Herr Michael Hanitz
E-Mail: michael.hanitz@cmhvs.de

CMH Vertriebsservice GmbH
Hohe Bleichen 10
20354 Hamburg
www.cmhvs.de

Clerical Medical wurde im Jahr 1824 gegründet und ist heute Teil der börsennotierten HBOS-Gruppe (Halifax Bank of Scotland). Die HBOS-Gruppe verwaltet Vermögenswerte in Höhe von über 877 Mrd. Euro und ist weltweit für 23 Mio. Kunden tätig (Stand: 31.12.2006). Clerical Medical hat sich auf die Bereiche Produkte für die Altersvorsorge und internationale Kapitalanlagen für private wie institutionelle Investoren spezialisiert. Die Rating-Agentur Standard & Poor's bewertet Clerical Medical seit 1997 mit AA, Moody's seit 1997 mit Aa2. Das Fitch-Rating (AA seit 2004) wurde im Dezember 2006 auf AA+ verbessert. Seit 1995 bietet Clerical Medical seine Produkte in Deutschland an.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de