Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.02.2011
Werbung

Lebensversicherungen bleiben sicherer Hafen

Trotz Zinsanpassung weiterhin attraktiv

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) ist trotz der Absenkung des Garantiezinses von Lebensversicherungen auf 1,75 Prozent davon überzeugt, dass diese nach wie vor ein attraktives Vorsorgeprodukt sind. „Diese Zinsanpassung durch das Bundesfinanzministerium, die aufgrund der niedrigen Marktzinsen erfolgte, wird nur marginal die Leistungen aus den Lebensversicherungen schmälern“, ist sich BVK-Präsident Michael H. Heinz sicher. „Denn der so genannte Garantiezins ist nur ein Teil der Gesamtverzinsung von Lebensversicherungen.“

Hinzu kommen noch jährliche Überschüsse sowie die Schlussüberschüsse, die erst bei Vertragsablauf gutgeschrieben werden. In der Summe halten deshalb Lebensversicherungen mit einer jährlichen Verzinsung von derzeit um die 4,8 Prozent gut mit anderen, aber weitaus risikoreicheren Anlageprodukten, mit. Darüber hinaus sind Lebensversicherungen steuerlich begünstigt und decken das Todesfallrisiko ab.

Lebensversicherungen erfreuen sich in Deutschland zudem großer Beliebtheit: Die Bundesbürger versichern sich damit rund 95 Millionen Mal gegen die Risiken und Wechselfälle des Lebens und sorgen gleichzeitig kapitalbildend und langfristig für ihr Alter vor. „Nach zwei großen Börsencrashs (2003 / 2008) innerhalb von nur zehn Jahren und der damit eingetretenen Volatilität und Kapitalvernichtung sind Bundesbürger gut beraten, Lebensversicherungen nach wie vor als einen sicheren Hafen zu betrachten“, so der BVK-Präsident.

Die jetzt beschlossene Zinsanpassung soll ab dem 1.1.2012 für dann neu abgeschlossene Lebensversicherungen gelten. Für Bestandskunden bleibt alles wie zu ihrem Vertragsbeginn vereinbart. Für bis zum Jahresende abgeschlossene Lebensversicherungen gilt noch der momentane Garantiezins von 2,25 Prozent.



Herr Hans-Dieter Schäfer
Pressesprecher
Tel.: 0228/22805-16
Fax: 0228/22805-50
E-Mail: bvk@bvk.de

BVK Bundesverband Deutscher
Versicherungskaufleute e.V.
Kekuléstr. 12
53115 Bonn
www.bvk.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de