Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.11.2006
Werbung

Leipziger Symposium „Versicherungsbetrug“: Jährlich Schäden in Milliardenhöhe

Am 13. und 14. Dezember 2006 laden die Versicherungsforen Leipzig die Versicherungswirtschaft zum Symposium „Versicherungsbetrug“ nach Leipzig ein. Die Veranstaltung greift sowohl den Versicherungsbetrug in der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung als auch in der Schaden-/Unfallversicherung auf. Anhand praktischer Erfahrungsberichte und wissenschaftlicher Erörterungen können sich Fach- und Führungskräfte aus Versicherungsunternehmen zum Thema „Versicherungsbetrug“ auf den neuesten Stand bringen sowie eigene Erfahrungen mit anderen Teilnehmern austauschen.

 

Versicherungsbetrug führt in Deutschland jedes Jahr zu Schäden in Höhe von mehreren Milliarden Euro – Schätzungen gehen davon aus, dass zehn bis zwanzig Prozent der Schadenauszahlungen betrügerisch erwirkt werden. „Mit unserem Symposium möchten wir den Teilnehmern Lösungsansätze zur Betrugsbekämpfung mit auf den Weg geben“, betont Markus Rosenbaum, Geschäftsführer der Versicherungsforen Leipzig, den Mehrwert der Veranstaltung für die Teilnehmer.

 

Als Referenten werden u. a. Hans Jürgen Mayer von Transparency International, Dr. Achim Kramer von der DBV Winterthur, Dina Michels von der Techniker Krankenkasse, Michael Weber vom Europäischen Verein für Unfallforschung, Dr. Eberhard Witthoff von der Münchener Rück, Christoph Beste von KPMG und Prof. Horst Müller-Peters von psychonomics erwartet.

 

Weitere Informationen zum Leipziger Symposium „Versicherungsbetrug“  finden Sie unter http://www.versicherungsforen.net/versicherungsbetrug.

 

Über die Versicherungsforen Leipzig

Die Versicherungsforen Leipzig sind eine Ausgründung aus der Universität Leipzig. Sie verstehen sich als Brücke zwischen der Versicherungswissenschaft und der Versicherungspraxis. Dazu bietet das Unternehmen verschiedene Dienstleistungen von der Wissensentwicklung über die Wissensaufbereitung bis hin zur Wissensvermittlung an. Mehr als 90 Unternehmen der Versicherungswirtschaft zählen zum festen Partnerkreis. Die Versicherungsforen Leipzig werden durch den Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Markus Rosenbaum vertreten.

-Ende-

Internetadresse

Zusätzliche Informationen und Nachrichten von den Versicherungsforen Leipzig finden Sie im Internet: http://www.versicherungsforen.net

 

 



Frau Annett Sterzel
Tel.: 030-2123422-20
Fax: 030-2123422-99
E-Mail: annett.sterzel@relatio-pr.de

relatio PR GmbH
Unter den Linden 74
10117 Berlin
Deutschland

PR-Agentur

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de