Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.08.2012
Werbung

Leistungs- und Gesundheitsmanagement: uniVersa bietet Mehrwert für PKV-Versicherte

Privat Krankenversicherte haben durch das Kostenerstattungsprinzip eine bessere Transparenz und Kostenkontrolle als gesetzlich Versicherte.

Sie erhalten von den Leistungserbringern, beispielsweise Ärzten, eine detaillierte Rechnung mit Angabe von Diagnose, Behandlungstag, erbrachter Leistung und des Rechnungsbetrages. Diese können sie im Vorfeld prüfen und anschließend zur Kostenerstattung bei ihrem Versicherer einreichen. Die uniVersa Krankenversicherung a.G. bietet hierzu ein umfassendes Leistungs- und Gesundheitsmanagement mit vielen Services an. Die Leistungsregulierung dauert in der Regel nur drei Arbeitstage. „Damit erhalten unsere Versicherten die Erstattungsleistung meist noch vor Ablauf des Zahlungszieles der Rechnung und müssen nicht in Vorleistungen gehen“, erklärt Hauptabteilungsleiter Tommy Unger. Bei schwer kranken Patienten, die teuere Medikamente brauchen, bietet die uniVersa auf Wunsch auch eine Direktabrechnung mit der Apotheke an. Bei jeder Rechnungseinreichung erfolgt automatisch eine Besserstellungsprüfung im Hinblick auf eine mögliche Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit. Zudem wird ein kostenfreier Rechnungs-Check angeboten. „Das ist besonders für Versicherte interessant, die sich für einen Selbstbehalttarif entschieden haben und vor Bezahlung der Rechnung eine Überprüfung wünschen“, so Unger. Fragen können direkt - und ohne Vorschaltung eines Callcenters - mit den Mitarbeitern der Leistungsabteilung von Montag bis Freitag von 8.00 bis 19.00 Uhr besprochen werden. Bei gebührenrechtlichen Unklarheiten bietet die uniVersa eine Direktkorrespondenz mit Ärzten an. Zudem gibt es als besonderen Service ein kostenfreies Gesundheitstelefon und ein Gesundheitsportal im Internet mit weiteren nützlichen Tipps rund um das Thema Gesundheit. Für chronisch Kranke werden bei Herzerkrankungen, Asthma, Diabetes und Brustkrebs spezielle Behandlungsprogramme angeboten, mit konkreten Hilfen und zusätzlichen Informationsangeboten.

uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
Tel.: 0911 5307-1000
Fax: 0911 5307-1676
E-Mail: info@universa.de
Internet: http://www.universa.de

Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Pressesprecher
Tel.: 0911 5307-1698
E-Mail: presse@universa.de

Die uniVersa Versicherungen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Mehr als 6.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.

 

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de