Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.07.2008
Werbung

LexisNexis veröffentlicht Neuauflage des Buches Praxis des neuen VVG

Das neue Versicherungsvertragsgesetz (VVG) ist inzwischen Alltag - es wird von den Versicherern und dem Vertrieb weitestgehend „gelebt“. Gleichwohl sind zahlreiche Fragen bisher unbeantwortet geblieben. Diesen stellen sich die Autoren und Fachanwälte für Versicherungsrecht Kai-Jochen Neuhaus und Andreas Kloth in der 2., vollständig überarbeiteten Auflage des Arbeitsbuches Praxis des neuen VVG, das Mitte Juni im Verlag der LexisNexis Deutschland GmbH erscheinen wird.

Der Leser erhält z.B. Antworten auf die Frage „Wie sollte im Fall einer Anzeigepflichtverletzung die Vertragsanpassung erfolgen?“ oder erfährt Neues zur Quotenbildung bei Obliegenheitsverletzungen. Aber auch andere Kernthemen wie die VVG-Informationspflichtenverordnung (VVG-InfoV), das Anerkenntnis in der Berufsunfähigkeitsversicherung oder die Schweigepflichtsentbindung wurden von den Autoren umfangreich überarbeitet. Ziel ist dabei nicht die vertiefte Diskussion rechtswissenschaftlicher Theorien, sondern die flüssige und zügige Information für Vermittler und Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, die sich Basis-Wissen erarbeiten oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen wollen. Das Werk eignet sich für die Arbeit im Berufsalltag, wo regelmäßig nachgeschlagen, recherchiert und geprüft werden muss.

Besondere Übersichtlichkeit gewinnt das Arbeitsbuch durch den am Gesetzestext angelehnten Aufbau. Zahlreiche Praxistipps, Schaubilder und Arbeitshilfen wie Checklisten oder eine Synopse des VVG geben eine schnelle Orientierung im neuen Vertragsrecht.

Einen weiteren Vorteil bietet die Beigabe der CD-ROM, da zahlreiche Informationen auch digital abgerufen werden können. Wer sich für ein bestimmtes Thema interessiert, kann dieses bequem über die Sucheingabe finden. Das Medium bietet Zugriff auf zitierte Rechtsprechung, relevante Gesetze und ausführliche Textsynopsen, die schnell erkennen lassen, welche Vorschriften sich inwieweit geändert haben. Darüber hinaus findet der Anwender eine Gegenüberstellung verschiedener Musterbedingungen sowie die im Buch genannten Arbeitshilfen als am PC ausfüllbare Formulare vor. Wer seine Mitarbeiter umfangreich auf die Neuregelungen des VVG vorbereiten möchte, kann  ab einer Bestellmenge von 1.000 Exemplaren ein kostenloses Zusatzangebot des Verlages nutzen. Die Fachautoren zeigen in einem eintägigen (Inhouse-)Seminar strategische Wege durch das Reformdickicht.  



Frau Kathrin Arnskötter
Tel.: +49 2533 9300 832
Fax: +49 2533 9300 50
E-Mail: kathrin.arnskoetter@lexisnexis.de

LexisNexis Deutschland GmbH
Feldstiege 100
48161 Münster
www.lexisnexis.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de