Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.07.2006
Werbung

LifeLine Invest - So flexibel wie das Leben

Fonds-Rente der neuesten Generation

Eine große Fondspalette mit über 70 Fonds und Depots namhafter Anbieter wie DWS, Fidelity, Templeton und Sarasin, sieben maßgeschneiderte Zielgruppenmodelle unter anderem für Doppelverdiener, ein hoher garantierter Rentenfaktor und dadurch eine der höchsten garantierten Renten im deutschen Markt - das alles bietet jetzt die Continentale mit ihrer neuen Fonds-Rente "LifeLine Invest®".

"Eine moderne Altersvorsorge muss ausgesprochen flexibel sein. Denn die Kunden können heute noch nicht wissen, was die Zukunft bringt", betont Jakob Wachter, Direktor Produktmanagement Lebensversicherung der Continentale. Dementsprechend hat die Continentale mit LifeLine Invest® jetzt eine Fonds-Rente der neuesten Generation entwickelt, die alle vom Markt geforderten Flexibilitätsansprüche erfüllt.

Neben wichtigen Punkten wie Teilentnahmemöglichkeiten, einem geringen Mindestbeitrag von 24 Euro monatlich, Rentenbeginn bis 85, Beitragsaussetzung bis zu 36 Monaten ohne Angabe von Gründen oder der Möglichkeit zu Sonderzahlungen ab 500 Euro zeichnen das neue Produkt vor allem die umfangreichen Varianten des flexiblen Todesfallschutzes aus. LifeLine Invest® gewährleistet eine zielgerichtete Hinterbliebenenversorgung durch ein intelligentes Baussteinsystem. Und das bei einem Maximum an Flexibilität -denn von minimalem bis maximalem Todesfallschutz mit frei wählbarer Höhe und Endtermin bis zu einer Rentengarantiezeit oder einer Lebenspartnerrente lässt sich nahezu jeder Kundenwunsch erfüllen.

Ganz neu auf dem Markt sind zwei der insgesamt sieben Zielgruppenmodelle von LifeLine Invest®: Die Partner Duo-Rente speziell für gleich gut verdienende Paare, die im Todesfall einer Person deren noch zu zahlenden Beitragsanteile sichert. Auch der doppelte Partnerschutz der Ausbildungsversicherung in der Form der Junior Fonds-Rente, bei der beide Elternteile als versicherte Personen eingetragen und versichert werden können, ist in dieser Form neu.

Abstriche bei der Sicherheit wurden nicht gemacht: Bei LifeLine Invest® wird der hohe Rentenfaktor in der Police festgeschrieben, eine Treuhänderklausel gibt es nicht. Dafür hat der Kunde die Sicherheit, eine der höchsten Renten zu erhalten, die zurzeit angeboten werden. Damit die nicht durch fallende Aktienkurse kurz vor Ablauf des Vertrages noch geschmälert wird, bietet die Continentale auf Wunsch ein kostenfreies Ablaufmanagement an. Dabei wird auf Wunsch vor dem Ende der Ansparphase das Fondsvermögen systematisch und gezielt schrittweise in kursstabilere Fonds umgeschichtet.

Weitere Informationen zu LifeLine Invest, den Zielgruppenmodellen oder der umfangreichen Fondspalette mit nationalen und internationalen Aktienfonds, Dachfonds und acht ökologischen Fonds gibt es unter www.contactM.de.



Direktor Unternehmenskommunikation
Herr Klaus Dankert
Tel.: 0231/919-2236
Fax: 0231/919-1280
E-Mail: Presse@Continentale.de

Continentale Krankenversicherung a.G.
Ruhrallee 92 - 94
44139 Dortmund
Deutschland
http://www.continentale.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de