Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.06.2010
Werbung

LinuxTag 2010: Kostenfreie Collaboration-Software mit 2 GB Speicher erhältlich

- Linux-Version von TeamDrive ermöglicht einfaches, sicheres und standortunabhängiges Arbeiten über das Internet, unter Gewährung der Privatsphäre

- Aufgrund hoher Sicherheitsstandards wie automatische 256 Bit-Verschlüsselung mit Datenschutz-Gütesiegel ausgezeichnet

- Neben den Linux-Distributionen werden auch Windows 7 und Mac OS X Snow Leopard von der Plattform-übergreifenden Software unterstützt

- Unter http://www.teamdrive.com können sowohl die Freeware-Version als auch kostenpflichtige Premiumvarianten runtergeladen werden

Die kostenfreie Collaboration-Lösung TeamDrive ist ab sofort mit zwei GB Speicherkapazität erhältlich. Der Öffenlichkeit macht Softwarehersteller TeamDrive die neue Version erstmals auf dem diesjährigen LinuxTag (Halle 7.2b, Stand 213) zugänglich. Die Linux-Version von TeamDrive ermöglicht einfaches, sicheres und standortunabhängiges Arbeiten über das Internet, unter Gewährung der Privatsphäre: Egal, ob im Team, mobil oder vom Heimarbeitsplatz zur Firma. Mit Hilfe von TeamDrive stehen den Linux-Anwendern alle Dateien und Dokumente immer auf den neuesten Stand zur Verfügung, auch offline. TeamDrive unterstützt KDE und GNOME Desktops für die Linux-Distributionen von Suse, Ubuntu und Fedora jeweils in ihrer neuesten Version. Unter http://www.teamdrive.com können sowohl die Freeware-Version von TeamDrive als auch die kostenpflichtigen Premiumvarianten runtergeladen werden.

Mit TeamDrive entfällt das ständige Versenden von E-Mails an alle Beteiligten, um ihnen die neue Version eines Dokuments zukommen zu lassen. Das Besondere an der Collaboration-Lösung: Jeder Linux-Anwender kann selbst entscheiden, ob er hierfür einen eigenen Server, Standard WebDAV Server oder gehostete Cloud-Dienste, wie bspw. Amazon Web Services (AWS), nutzt. Neben den Linux-Distributionen werden auch Windows 7 und Mac OS X Snow Leopard von der Plattform-übergreifenden Software unterstützt.

Der Linux-Nutzer kann mit nur drei Mausklicks einen Ordnerinhalt auf seinem PC oder Notebook in einen sicheren Shared Space verwandeln und ohne Lernaufwand wie gewohnt an seinem Rechner arbeiten. Diesen kann er mit beliebig vielen, persönlich "eingeladenen" Anwendern aus Beruf, Familie, Freundeskreis, Verein oder Uni-Projekt nutzen und bearbeiten. Ausgetauscht werden können Dokumente aus Word, Excel und Powerpoint, PDF, Fotos, Videos und alle weiteren gängigen Dateiformate. "TeamDrive eignet sich für Unternehmen, Behörden, Universitäten oder andere Organisationen, die gemeinsam Dokumente wie Verträge, Angebote, Preislisten, wissenschaftliche Texte, Umfragen oder Graphiken bearbeiten", betont Detlef Schmuck, Mitgründer und COO von TeamDrive. "Aber auch der Austausch von Musik, Fotos oder Videos im Familien- oder Freundeskreis wird durch die Collaboration Software kinderleicht." TeamDrive arbeitet hierbei fast unmerklich im Hintergrund.

Trotz der einfachen Bedienung verfügt die Collaboration-Lösung über sehr hohe Sicherheitsstandards. Hierfür wurde der Software vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) das Datenschutz-Gütesiegel verliehen. Auf dieser Grundlage empfehlen die Datenschützer den bevorzugten Einsatz des Produktes. Das Besondere ist nach Angaben des ULD neben der automatischen 256 Bit-Verschlüsselung auch die ständige Anzeige der aktuellen Version einer Datei, die verschlüsselte Datenhaltung und die automatischen Back-ups in einem externen Rechenzentrum. Unter der TeamDrive-Devise: "Meine Daten gehören mir" behält jeder Anwender die vollständige Kontrolle über seine Dokumente.



Tel.: 040/389044-33
Fax: 040/389044-44
E-Mail: info@teamdrive.com

TeamDrive Systems GmbH
Max-Brauer-Allee 50
22765 Hamburg
http://www.teamdrive.net/de/

TeamDrive Systems (http://www.teamdrive.com) entwickelt und vertreibt Collaboration Software zur einfachen und sicheren Zusammenarbeit über das Internet. Das Kernprodukt TeamDrive ermöglicht die jederzeitige Verfügbarkeit aller aktuellen Dateien und Dokumente, auch offline und ohne Start der Applikation. Ein neues schlankes und flexibles User-Interface gewährleistet die einfache und intuitive Bedienung. Die neue Software benötigt nur sehr geringe Systemressourcen und arbeitet damit fast unmerklich im Hintergrund.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de