Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.07.2008
Werbung

"Logistikobjekt in Doncaster für SEB ImmoPortfolio Target Return erworben / SEB Asset Management mit Wiedereinstieg in Großbritannien in 20 Ländern investiert" .

Die SEB Asset Management hat die günstigen Marktbedingungen für den Wiedereinstieg in den britischen Markt  genutzt. Für ihren Publikumsfonds  SEB ImmoPortfolio Target Return Fund (ISIN: DE0009802314) erwarb sie von einem privaten Investorenkreis ein Grade A-Logistikobjekt im zentralen Logistikstandort West Moor Park von Doncaster. Das im Jahr 2003 errichtete und 2005 erweiterte Gebäude mit einer vermietbaren Fläche von rund 70.000 qm ist bis 2023 an die britische Bekleidungskette Next Group plc vermietet. Die Gesamtinvestition betrug umgerechnet rund 63 Mio. Euro.

Doncaster befindet sich im Herzen von  South Yorkshire und gehört aufgrund seiner strategisch guten Lage mit vielfältigen Verkehrsanbindungen zu den bedeutendsten britischen Logistikstandorten. Für beste Transportbedingungen sorgen neben dem in unmittelbarer Nähe befindlichen Flughafen Robin Hood und dem Hafen (Humber Port) der direkte Anschluss an die  Autobahnen A1 und M 18. 

Die SEB hat sich in den vergangenen Jahren bereits zweimal – zuletzt Ende 2004 - komplett vom ihrem UK-Portfolio getrennt. „Wir haben die Marktentwicklungen konsequent für ein aktives Portfoliomanagement genutzt“, erklärt Choy-Soon Chua, Geschäftsführer für Immobilien-Investments bei SEB Asset Management.  „Aus Sicht der Käufer stellt sich die derzeitige Marktsituation in Großbritannien  positiv dar. Wir werden das  Investitionsklima  weiter verfolgen.“ Kurzfristig gute Kaufgelegenheiten sieht die SEB beispielweise im  Londoner Büromarkt. Mit Übernahme des Logistikobjektes in Doncaster ist die SEB Asset Management aktuell auf drei Kontinenten in 20 Ländern investiert.




Frau Brigitte Schroll

Tel.: 069/2 72 99-15 02
Fax:
E-Mail: presse@sebam.de


Frau Christina Bertholdt

Tel.: (069) 27299 - 1503
Fax:
E-Mail: presse@sebam.de

SEB Asset Management AG
Rotfederring 7
60327 Frankfurt/M.
www.sebassetmanagement.de

Die SEB Asset Management, Frankfurt, ist das spezialisierte Investmenthaus für Immobilien und Wertpapiere des SEB-Konzerns in Deutschland, einem der führenden Finanzdienstleister Nordeuropas. SEB Asset Management steht für die Verbindung von internationaler Expertise mit lokalem Know-how. Der Investmentansatz ist durch aktives Management in kleinen spezialisierten Investmentteams gekennzeichnet. Als Teil der Konzerndivision „Wealth Management“ mit 1.160 Mitarbeitern und Assets under Management von rund 1.250 Mrd. SEK (132 Mrd. Euro) verfügt die SEB Asset Management über weitreichende Expertise in den wesentlichen Assetklassen.
In Deutschland gehört die SEB Asset Management zu den führenden Immobilienfondsmanagern. Von Fitch Ratings hat sie das Real Estate Asset Manager Rating „REM 2“ erhalten.
SEB ImmoPortfolio Target Return Fund (ISIN: DE0009802314) ist als Offener Immobilienfonds mit globalem Investitionsschwerpunkt konzipiert und als sogenanntes „Core Plus“- Produkt positioniert. Er richtet sich ausschließlich an institutionelle Investoren und vermögende Privatanleger.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de