Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.02.2010
Werbung

Lombard Odier: Frank Stefes verstärkt deutsches Vertriebsteam

Die Schweizer Privatbank Lombard Odier hat Ihr Team für den Fondsvertrieb in Deutschland verstärkt: Seit dem 1. Januar 2010 verantwortet Frank Stefes den Vertrieb von Publikumsfonds an die deutschen Wholesale-Kunden von Lombard Odier - der Fokus seiner Arbeit liegt auf Betreuung und Erweiterung des Kundenstamms. Dazu zählen vor allem Vermögensverwalter, Dachfonds, Family Offices, Privatbanken, Versicherungen und Fondsplattformen für unabhängige Finanzberater. Vor seinem Wechsel zu Lombard Odier arbeitete Frank Stefes mehrere Jahre für Henderson Global Investors in Frankfurt und verantwortete dort zuletzt den Fondsvertrieb für den deutschen Markt.

"Ich freue mich außerordentlich, mit Frank Stefes einen ausgewiesenen Vertriebsexperten an meiner Seite zu haben, um die Entwicklung des Publikumsfonds-Geschäftes in Deutschland voranzutreiben", erklärt Uwe Diehl, der die deutsche Niederlassung von Lombard Odier leitet und die institutionellen Kunden betreut. "Künftig sollen die Fonds von Lombard Odier neben institutionellen Investoren über ausgewählte Vertriebspartner einem breiteren Kundenkreis zugänglich gemacht werden", erklärt Uwe Diehl.

Für Frank Stefes steht der Service-Aspekt seiner Arbeit im Vordergrund: "Nach der Finanzkrise sehen wir, dass eine steigende Zahl von Anlegern nicht nur Investmentfonds mit dauerhaft soliden Renditen wünscht, sondern auch großen Wert auf eine langfristige Begleitung durch den Asset-Manager legt und ein hohes Maß an Vertrauen in der Kundenbeziehung verlangt". Lombard Odier biete seinen Kunden beides: Ertragsstarke Fonds, zum Beispiel aus den Segmenten European Equities, European Small & Mid Caps, Technology sowie Convertibles, und ein tiefgehendes Kundenverständnis, das seine Wurzeln in der mehr als 200-jährigen Geschichte von Lombard Odier als eigentümergeführte Privatbank in der Schweiz hat.




Frau Marionna Wegenstein

Tel.: +41 (0)44 214 14 10
Fax: +41 (0)44 214 14 83
E-Mail:


Herr Klaus Spanke

Tel.: +49 (0)221 912887-28
Fax: +49 (0)221 912887-77
E-Mail: klaus.spanke@ergo-komm.de

Lombard Odier Darier Hentsch & Cie
Rue de la Corraterie 11
1211 Geneva 11
Switzerland
http://www.lombardodier.com/

Über Lombard Odier:
Lombard Odier Darier Hentsch & Cie wurde 1796 in Genf gegründet und ist damit eines der größten Privatbankierhäuser der Schweiz und Europas. In mehr als 200 Jahren hat die Privatbank Lombard Odier eine ausgesprochen eigenständige Kultur entwickelt. Zentrale Werte wie Stabilität und Unabhängigkeit sind der Rechtsform der Bank zuzuschreiben. Lombard Odier wird als Kommanditgesellschaft von acht geschäftsführenden Teilhabern geleitet, die solidarisch und unbeschränkt für die Verbindlichkeiten der Bank haften. Lombard Odier beschäftigt weltweit rund 1.900 Mitarbeiter und ist mit 23 Niederlassungen in 17 Ländern vertreten. Das in Deutschland angebotene Fondsspektrum von Lombard Odier umfasst 34 Teilfonds des Luxemburger SICAVs "LO Fund".



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de