Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.01.2010
Werbung

Lombard-Odier-Marktkommentar: Staatsanleihen

Der Schweizer Asset Manager Lombard Odier kommentiert in seinem „Investment Strategy Bulletin“ die Entwicklung von Staatsanleihen mit speziellem Fokus auf Griechenland.

Die größte Herausforderung für Griechenlands Staatsfinanzen stellt derzeit nicht der aktuelle Schuldenstand dar, sondern der starke Euro, da er die Kapitalaufnahme bei Gläubigern aus anderen Währungsräumen erschwert.

In punkto Primärhaushalt (Haushaltssaldo ohne Zinszahlungen) befinde sich Griechenland in keiner außergewöhnlichen Lage – das zeige der Vergleich mit den USA und Großbritannien.
(siehe Grafik 1 in der angehängten Datei).

„In der Regel können Regierungen ein Haushaltsdefizit und die damit verbundene Schuldenlast relativ einfach finanzieren – selbst über einen längeren Zeitraum. Voraussetzung ist eine entsprechend hohe inländische Sparquote“, so die Analysten von Lombard Odier. Problematisch werde es allerdings, wenn Staaten zur Finanzierung ihrer Haushalte Schulden im Ausland aufnehmen müssen. Derzeit sei es für Griechenland schwierig, neue Kapitalgeber im Ausland zu finden, weil es für Investoren nicht attraktiv sei, Anleihen mit einer verhältnismäßig geringen Rendite zu erwerben bei gleichzeitiger Gefahr einer Abwertung der Währung. Lombard Odier rechnet allerdings damit, dass nach einer Abwertung des Euro und bei großer Ausgabendisziplin der Griechen deren Staatsanleihen künftig wieder attraktiver werden und sich so die Refinanzierungssituation Griechenlands entschärfen wird.

Bitte öffnen Sie die PDF-Datei im Anhang, um das gesamte Dokument auf Englisch zu lesen. Bitte beachten Sie auch die Risikohinweise im Anhang.



Herr Klaus Spanke
Tel.: +49 (0)221 912887-28
Fax: +49 (0)221 912887-77
E-Mail: klaus.spanke@ergo-komm.de

Lombard Odier Darier Hentsch
Rue de la Corraterie 11
1211 Geneva 11
Switzerland
http://www.lombardodier.com/

Über Lombard Odier

Lombard Odier ist auf den wichtigsten internationalen Finanzplätzen präsent und verfügt über ein weltweites Netz von 23 Zweigniederlassungen in 17 Ländern. Das Privatbankhaus verwaltet Vermögenswerte in Höhe von ungefähr EUR 94 Mrd. und hat rund 1.900 Beschäftigte. Lombard Odier bietet den Kunden eine breite Palette an Vermögensverwaltungsdienstleistungen, Finanzprodukten und spezialisierten Dienstleistungen.

Internet: www.lombardodier.com

Download

Investment Strategy Bulletin.pdf (278,14 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de