Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.01.2010
Werbung

Lombard Odier lanciert einen wegweisenden Fonds zum Thema Demografie

Ältere Menschen sind immer gesünder und leben länger. Lombard Odier nimmt dieses Thema auf und lanciert den LO Funds – Golden Age, der weltweit in Unternehmen investiert, die im Hinblick auf das sich demografisch verändernde Umfeld am besten positioniert sind.

Die Alterung der Bevölkerung zählt zu den unumkehrbaren und weltweiten Trends, die sich am stärksten auf die Entwicklung der Gesellschaft, das Konsumverhalten und letztlich die Aktivitäten und Ergebnisse der Unternehmen auswirken werden.

Die höhere Lebenserwartung und der Rückgang der Fruchtbarkeitsrate haben zur Folge, dass die traditionelle Bevölkerungspyramide immer spitzer verläuft (siehe nachfolgende Grafik). Gleichzeitig ist die Babyboom- Generation allmählich über 60 Jahre alt. Diese Generation, auch bekannt unter der Bezeichnung "Golden Age", gibt einen steigenden Anteil ihres Einkommens für ein aktives Leben und Gesundheit im Alter aus und wird im Jahr 2050 aus mehr als 2 Milliarden Menschen bestehen.

Aziz Nahas, Leiter Aktienanlagen von Lombard Odier, dazu: "Die von Lombard Odier durchgeführten Untersuchungen haben gezeigt, dass von allen Sektoren das Gesundheitswesen kurzfristig am stärksten von der demografischen Alterung betroffen ist." Infolge des Prozesses wird der Bedarf an ausgereiften Technologien, wie Hüftprothesen und Herzschrittmachern, zunehmen. Darüber hinaus werden die Fortschritte in der Technologie und der Molekularbiologie es ermöglichen, dass das Auftreten der mit dem Alterungsprozess einhergehenden degenerativen Erkrankungen hinausgeschoben werden kann.

Ein Produkt, das das Know-how erfahrener Vermögensverwalter mit der Expertise eines hochkarätig besetzten wissenschaftlichen Beirats verbindet

Lombard Odier verfolgt im Rahmen des LO Funds – Golden Age einen strukturierten und disziplinierten Anlageprozess. Das Management, das auf eine langjährige Erfahrung im Gesundheitssektor zurückblicken kann, hat auf der Basis demografischer, politischer, regulatorischer, ökonomischer und medizinischer Faktoren ein Anlageuniversum von rund 300 Titeln definiert. Nach einer Primäranalyse, die vor allem auf der Teilnahme an medizinischen Kongressen zur Alterung der Bevölkerung beruht, stellten die Manager ein Portfolio aus 35 bis 60 Positionen zusammen. Darunter befinden sich Titel, die am stärksten an diesem Thema partizipieren werden. Das Risiko bemisst sich nach dem festgelegten maximalen Verlust für jeden Titel.

Aziz Nahas weist auf die Besonderheit des LO Funds – Golden Age hin: "Unsere Vermögensverwalter werden durch einen hochkarätig besetzten wissenschaftlichen Beirat unter der Leitung von Patrick Aebischer, Präsident der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne und Professor der Neurowissenschaften, beraten. Der Beirat besteht aus sechs international renommierten Spezialisten aus der Industrie und dem akademischen Leben, die sich mit der Medizintechnik, der Forschung und der Behandlung altersbedingter Krankheiten beschäftigen. Damit haben wir ein einzigartiges Produkt geschaffen, mit dem wir nicht nur eine langfristige Performance anstreben, sondern uns auch an einer wichtigen aktuellen Diskussion beteiligen wollen."

Das verwaltete Vermögen des LO Funds – Golden Age beträgt seit seiner Auflegung mittlerweile mehr als EUR 100 Millionen – eine Tatsache, die die Bedeutung dieses Anlagethemas untermauert und den Forscher- und Innovationsgeist, der die Teams von Lombard Odier seit ihrer Gründung 1796 antreibt, anerkennt.

Fondsmerkmale

Fondsname: LO Funds – Golden Age

Lancierungsdatum: 16. November 2009

Rechtsstruktur: SICAV luxemburgischen Rechts

Währung: EUR, USD

Klasse P:

Verwaltungsgebühr: 0,75% p.a.

Vertriebsgebühr: 0,75% p.a.

Klasse I:

Verwaltungsgebühr: 0,75% p.a.

Performancegebühr:

15% der Fondsperformance, die über jener des Index liegt

Tägliche Liquidität

ISIN-Codes:

[EUR]

Kat. Pa: LU0161986921; Kat. Pd: LU0161987739;

Kat. Ia: LU0209992170; Kat. Id: LU0209992683

[USD]

Kat. Pa: LU0431649028; Kat. Pd: LU0431649291;

Kat. Ia: LU0431649374; Kat. Id: LU0431649457




Herr Aziz Nahas

Tel.: +41 (0)22 709 13 56
Fax:
E-Mail: a.nahas@lombardodier.com


Frau Marionna Wegenstein

Tel.: +41 (0)44 214 14 10
Fax:
E-Mail: m.wegenstein@lombardodier.com


Herr Klaus Spanke

Tel.: +49 (0)221 912887-28
Fax: +49 (0)221 912887-77
E-Mail: klaus.spanke@ergo-komm.de

Lombard Odier Darier Hentsch & Cie
Rue de la Corraterie 11
1211 Geneva 11
Switzerland
http://www.lombardodier.com/

Über Lombard Odier
Lombard Odier ist auf den wichtigsten internationalen Finanzplätzen präsent und verfügt über ein weltweites Netz von 23 Zweigniederlassungen in 17 Ländern. Das Privatbankhaus verwaltet Vermögenswerte in Höhe von ungefähr EUR 94 Mrd. und hat rund 1.900 Beschäftigte. Lombard Odier bietet den Kunden eine breite Palette an Vermögensverwaltungsdienstleistungen, Finanzprodukten und spezialisierten Dienstleistungen.

Internet: www.lombardodier.com



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de