Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.07.2010
Werbung

MÜNCHENER VEREIN startet DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE

Bereits in 2 Jahren droht der gesetzlichen Pflegekasse ein Defizit von ca. 300 Mio. EUR. Eine private Pflegeabsicherung wird daher immer wichtiger.

Mit dem innovativen Pflegeprodukt DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE – natürlich mit dem sicheren Kapitaldeckungsverfahren - beschreitet der MÜNCHENER VEREIN einen völlig neuen Weg in der Produktgestaltung. Geboten wird ein modularer Baukasten von Tarifkomponenten, dessen Einzelteile sich nach den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden zusammenstellen lassen. Der Vorteil für den Berater liegt darin, dass er exakt das Produkt anbieten kann, das er im Rahmen seiner Analyse ermittelt hat und der Kunde hat die Sicherheit, nur das versichert zu haben, was er wirklich braucht.

So ist es möglich, das Pflegetagegeld pro Pflegestufe in unterschiedlicher Höhe abzuschließen und sogar auf Pflegestufe 1 oder Pflegestufe 1 und 2 gänzlich zu verzichten. Weiter kann frei entschieden werden, ob das Pflegetagegeld für ambulante und stationäre Pflege oder nur für stationäre Pflege gezahlt wird. Der Verzicht auf ambulante Pflege senkt den Beitrag ganz entscheidend. Für den Pflegefall kann auch eine Beitragsbefreiung vereinbart werden und darüber hinaus auch noch, zu welchem Zeitpunkt diese einsetzt. Die finanzielle Absicherung bei mittelschwerer Demenz und für die Kosten eines Miet-Hausnotrufs können ebenfalls eingeschlossen werden. Weitere Vorteile sind eine obligatorische Dynamik, der Verzicht auf ein Höchstaufnahmealter sowie eine Pflegeplatzgarantie.

Durch eine fundierte Beratung und die modularen Bausteine kann garantiert werden, dass der Kunde seine individuelle Pflegelücke maßgeschneidert schließen kann.

Ändert sich durch eine Reform die Situation in der Pflegeversicherung, sind Kunden dank einer Umstellungsoption ebenfalls auf der sicheren Seite. Sie haben beim MÜNCHENER VEREIN die Möglichkeit, in ein neu entwickeltes Produkt zu wechseln und zwar ohne Wartezeit und ohne Gesundheitsprüfung.

Mit seiner DEUTSCHEN PRIVAT PFLEGE stellt der MÜNCHENER VEREIN sein Produktportfolio im Bereich der Pflegeabsicherung auf eine völlig neue Grundlage. Der Generationenversicherer aus München erwartet sich mit diesem innovativen und ausgesprochen flexiblen Produkt eine deutliche Belebung des Neugeschäfts und eine verstärkte Sensibilisierung für dieses Thema in der täglichen Beratungspraxis.

Weitere Informationen und einen Online-Abschluss ohne Gesundheitsprüfung unter www.deutsche-privat-pflege.de



Frau Jana Bohnert
Pressereferentin
Tel.: 0 89 / 51 52 - 11 54
Fax: 0 89 / 51 52 - 31 54
E-Mail: presse@muenchener-verein.de

Münchener Verein Versicherungsgruppe
Pettenkoferstr. 19
80336 München
www.muenchener-verein.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de