Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.02.2007
Werbung

Müller-Diät ab sofort im Internet!

Jetzt erleichtert http://www.muellerdiaet.de Übergewichtigen das Abnehmen

Nachdem bereits viele tausend Menschen mit der vom Ernährungsexperten Sven-David Müller-Nothmann konzipierten „Müller-Diät“ abgenommen haben, präsentiert sie sich jetzt auf der Internetseite http://www.muellerdiaet.de. Auf dieser Internetseite befinden sich die wichtigsten Informationen zur Müller-Diät und die Diätenden können sich austauschen und erhalten kostenlos Rat und Hilfe vom Autor und Erfinder der Müller-Diät. Nach seiner Ausbildung zum Diätassistent im Jahr 1989 hat Sven-David Müller-Nothmann an verschiedenen Kliniken, zuletzt fast zehn Jahre am Universitätsklinikum der RWTH Aachen, in der Diät- und Ernährungsberatung gearbeitet und mehr als 30.000 Patienten erfolgreich beraten. Immer wieder war ich mit den Problemen und Sorgen von übergewichtigen Menschen konfrontiert und hatte die Aufgabe ihnen zu helfen, erläutert Sven-David Müller-Nothmann vom Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK) in Köln.

 

Übermächtiger Hunger und unbeherrschbarer Appetit waren die Hauptprobleme bei meinen übergewichtigen Patienten, so Diätassistent Müller-Nothmann. Rund 90 Prozent aller Reduktionsdiäten scheitern am Hunger, weiß der bekannte Ernährungsexperte. Mit meiner Müller-Diät habe ich dafür gesorgt, dass Übergewichtige nicht mehr frustriert sein müssen, denn mit der Müller-Diät kann niemand scheitern, betont Müller-Nothmann. Zu viele Übergewichtige Menschen probieren ständig neue Diäten aus und gleiten danach trotzdem in das falsche Ernährungsverhalten zurück, macht Müller-Nothmann das Problem deutlich. Eigentlich ist das Wort Diät ein Unwort, erklärt der Experte, denn es klingt so, als sei es lediglich eine Phase des Lebens. Aber Übergewichtige Menschen müssen dauerhaft Lebens- und Ernährungsweise umstellen. Eine Diät ist mehr als eine zweiwöchige Kur! Die Müller-Diät ist eine leicht verständliche und gut umsetzbare Schule, die es leicht macht, das Verhalten zu verändern und beizubehalten.

 

Das Konzept zur Müller-Diät, die sich tausendfach bewährt hat und inzwischen auch als Ratgeber erschienen ist, habe ich mit meinen Patienten zusammen entwickelt. Die Müller-Diät ist so aufgebaut, dass Probleme erst gar nicht entstehen. Nachdem die Extremdiäten wie Fasten, Heilfasten, Nulldiät, Kartoffel- oder Eidiät, Low Fat, Atkins oder High Carb an ihrer Alltagsuntauglichkeit oder Gesundheitsgefahren gescheitert sind, bietet die Müller-Diät das erste Moderat-Diät-Programm der Welt. Mangel oder extreme und schwierige Speisenzusammensetzung gibt es bei meiner Diät nicht. Als Diätassistent habe ich selbst in der Küche gestanden und weiß worauf es ankommt. Der Kochalltag und der Einkaufsfrust bei vielen Diäten sind mir bekannt. Meine Patienten haben mir zusätzlich jahrelang immer wieder neue Anregungen gegeben und so war es für mich nicht schwer, ein Sechs-Wochen-Programm zu konzipieren, das die Anforderungen an Geschmack, Zusammensetzung und Sättigung erfüllt. Durch die Kombination von süß und deftig in jeder Mahlzeit sind alle Geschmacksvarianten abgedeckt, sodass der Anwender auf keinen kulinarischen Genuss verzichten muss und Appetit nicht zur Belastung wird. Weitere Informationen über die Müller-Diät unter http://www.muellerdiaet.de. Kostenlose fachärztliche Beratung bei Gewichtsproblemen die Qualimedic.com AG unter http://www.qualimedic.de an. Buchtipp: 

 

Die Müller-Diät, Sven-David Müller-Nothmann, Schlütersche Verlagsanstalt, ISBN 3-89993-504-7, 12,90 Euro.

 

Das Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK) mit Sitz in Köln widmet sich insbesondere der individuellen Ernährungsberatung und betreibt wissenschaftlich begründete publikumsorientierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Ernährung, Prävention und Diätetik. Der bekannte Medizinpublizist Sven-David Müller-Nothmann leitet das ZEK. Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK), Sven-David Müller-Nothmann, Gotenring 37, 50679 Köln-Deutz, 0177-2353525, http://www.nutrimedic.de, info@svendavidmueller.de



Herr Sven-David Müller-Nothmann
Tel.: 0221-2705212
Fax: 0221-2705555
E-Mail: presse@qualimedic.de

Qualimedic.com AG
Brückenstrasse 1-3
50667 Köln
www.qualimedic.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de