Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.05.2008
Werbung

„MLP SafetyFirst“ sichert Steuervorteile und bietet 5 Prozent Mindestverzinsung

• Exklusive Lösung für MLP-Kunden • Geldmarktnahes Fondskonzept mit hoher Garantieverzinsung • Flexible Möglichkeit zum Wechsel in einen abgeltungssteuersicheren Superfonds bis Ende November

Wiesloch, Mai 2008 – Der unabhängige Finanz- und Vermögensberater MLP bietet seinen Kunden die Möglichkeit, sich gleichzeitig eine hohe Mindestverzinsung und dauerhafte Steuervorteile zu sichern. Bei der „MLP SafetyFirst-Option“ erhält der Anleger eine Verzinsung von mindestens fünf Prozent in einem geldmarktnahen Fondskonzept, wenn er bis zum 25. November in ein langfristig orientiertes Vermögensanlagekonzept mit einem Multi Asset-/Multi Manager-Ansatz wechselt. So kann er die Entwicklung an den Kapitalmärkten abwarten und den Zeitpunkt für den Wechsel frei wählen.

Besonderheit: Die langfristigen Anlagekonzepte sind als so genannte Superfonds konzipiert. Dadurch ist ein flexibles Management möglich und Umschichtungsgewinne bleiben auch nach Inkrafttreten der Abgeltungssteuer dauerhaft steuerfrei. „Bei diesem innovativen Ansatz profitieren unsere Kunden von höchster Flexibilität und können attraktive Renditechancen mit einer optimalen steuerlichen Ausgestaltung ihres Depots verbinden“, sagt Horst Schneider, Leiter Vermögensmanagement bei MLP.

Als Superfonds steht unter anderem das MLP Modulare Vermögensmanagement zur Verfügung. Dabei investieren die Anleger gleichzeitig in eine Vielzahl von Anlageklassen und profitieren von der Kompetenz der Feri Finance AG. Durch eine wissenschaftlich fundierte Methode filtert der unabhängige Vermögensverwalter die attraktivsten Anlagemärkte sowie -klassen heraus und berechnet eine optimale Portfoliostruktur. Im zweiten Schritt wählt Feri für jede Anlageklasse und jeden Markt den jeweils besten Fondsmanager aus. Dies ermöglicht eine sehr individuelle Anlagestrategie gepaart mit einer hohen Diversifikation. „Bereits ab geringen Mindestbeiträgen erhalten Anleger Zugang zu einem hochmodernen Investmentansatz, der üblicherweise nur bei Großvermögen zur Verfügung steht“, sagt Schneider.



Herr Jan Berg
Tel.: +49 (0) 6222 308 4595
Fax: +49 (0) 6222 308 1131
E-Mail: jan.berg@mlp.de

MLP AG
Alte Heerstr. 40
69168 Wiesloch
http://www.mlp.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de