Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.06.2010
Werbung

MLP Service Award 2010 verliehen

- Standard Life gewinnt in Altersvorsorge, Barmenia und uniVersa teilen sich den Spitzenplatz in der Krankenversicherung - MLP-Vorstand Manfred Bauer: "Hoher Service unserer Produktpartner ist ein wichtiger Faktor für Kundenzufriedenheit"

MLP hat zum fünften Mal seinen Service Award in den Sparten Altersvorsorge, Krankenversicherung und Sachversicherung an Produktpartner vergeben. Zusätzlich hat der unabhängige Finanz- und Vermögensberater seinen Investment Award verliehen.

In der Altersvorsorge konnte Standard Life den ersten Platz aus dem Vorjahr verteidigen. Auf den Rängen zwei und drei folgen Alte Leipziger und Allianz. Im Bereich Krankenversicherung gab es zwei Sieger: Barmenia und uniVersa gefolgt von den Inter Versicherungen auf Rang drei. In der Sachversicherung konnte die Concordia Versicherungsgruppe ihre Spitzenposition behaupten, gefolgt von Janitos und Directline.

Für den Service Award hat MLP im ersten Quartal 2010 mehr als 1.800 Berater zur Servicequalität von rund fünfzig Versicherern befragt. Die Bandbreite der Beurteilung umfasste 14 gewichtete Kriterien wie zum Beispiel fachliche Kompetenz, Schnelligkeit und Erreichbarkeit.

"Der gute Service unserer Partnergesellschaften ist - neben der hohen Qualität der Produkte - einer der wichtigsten Faktoren für die Zufriedenheit unserer Kunden", sagt Manfred Bauer, im Vorstand der MLP AG zuständig für Produkteinkauf und -management. "Erfreulich ist, dass sich die Bewertung der Servicequalität insgesamt nochmals verbessert hat."

Innerhalb der MLP-Geldanlagekonzepte vergibt MLP mit dem Investment Award eine Auszeichnung für Fonds, die eine herausragende Performance gegenüber dem jeweiligen Vergleichsindex gezeigt haben. Im Jahr 2009 überzeugten der Strategic Long Term Investment Fund Classic EUR (Management durch Jose Jarillo), der Julius Bär MB Local Emerging Bond Fund (Management durch Paul McNamara und Caroline Gorman) und der Credit Basis (Fondsmanager: Dr. Wolfgang Klopfer).



Frau Bettina Reinhart
Tel.: +49 (0) 6222 308 2249
Fax: +49 (0) 6222 308 1131
E-Mail: bettina.reinhart@mlp.de

MLP AG
Alte Heerstr. 40
69168 Wiesloch
http://www.mlp.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de