Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.03.2006
Werbung

MLP schlägt deutlich erhöhte Dividende vor

  • Dividende für das Geschäftsjahr 2005 soll 60 Cent je Aktie betragen (Vorjahr 22 Cent)
  • Davon Sonderdividende von 30 Cent je Aktie für erfolgreichen Verkauf der Versicherungstöchter
  • MLP-Chef Uwe Schroeder-Wildberg: „Hohe Erfolgsbeteiligung der Aktionäre entspricht unserer Unternehmenspolitik.“

Nach Abschluss des sehr erfolgreichen Geschäftsjahres 2005 und einer positiven Einschätzung der weiteren Unternehmensentwicklung schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der MLP AG der Hauptversammlung eine Erhöhung der Dividende um 38 Cent auf 60 Cent je Aktie (Vorjahr 22 Cent) vor. Davon entfallen 30 Cent auf eine Sonderdividende, mit der MLP seine Aktionäre am erfolgreichen Verkauf der beiden Versicherungstöchter MLP Lebensversicherung AG und MLP Versicherung AG beteiligt. Entsprechend steigt die Dividende aus dem operativen Geschäft um 36 Prozent. Vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung steigt damit die gesamte Ausschüttungssumme von 24 Mio. Euro auf rund 63 Mio. Euro.

„MLP hat seinen nachhaltigen Wachstumskurs trotz des massiven Umbruchs in der privaten Vorsorge auch im Jahr 2005 fortgesetzt“, sagt MLP-Vorstandsvorsitzender Uwe Schroeder-Wildberg. „Es entspricht unserer Unternehmenspolitik, dass wir unsere Aktionäre an diesem erfreulichen Geschäftsverlauf in hohem Maße beteiligen.“

MLP hatte nach den bereits im Februar kommunizierten vorläufigen Geschäftszahlen 2005 bei leicht rückläufigen Gesamterträgen sein Konzernergebnis vor Steuern und Veräußerungsergebnis um 38 Prozent auf 119,9 Mio. Euro (Vorjahr: 86,6 Mio. Euro) gesteigert.

Die Bilanzpressekonferenz mit detaillierten Angaben zum Geschäftsverlauf 2005 findet am 28. März 2006 statt. Die Hauptversammlung wird für den 31. Mai 2006 in Mannheim einberufen.



Kommunikation
Herr Christian Maertin
Tel.: (0) 62 21-3 08-4331
Fax: (0) 62 21-3 08-11 31
E-Mail: christin.maertin@mlp.de

MLP AG
Forum 7
69126 Heidelberg
Deutschland
http://www.mlp.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de