Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.08.2012
Werbung

MORGEN & MORGEN erweitert M&M Office um neuen KV-Onlinevergleich

Als weiteres Vergleichs- und Analysetool ist neben LV- WIN.WIN nun auch KV-WIN.WIN als neues Modul in der Online- Dachanwendung M&M Office integriert. Das einzigartige Sitzungskonzept von M&M Office ermöglicht es, LV- und KV- Vergleiche parallel zu berechnen und zusammen zu dokumentieren.

Das modular aufgebaute M&M Office bietet jetzt mit dem Modul KV- WIN.WIN auch die Vergleichs- und Analyseoption für Private Krankenvoll- und zusatzversicherungen. Im Oktober 2011 ging M&M Office mit dem ersten Modul LV-WIN.WIN für die Tarife der Schichten eins bis drei an den Start. „Wir wollen unsere Kunden nicht länger warten lassen. Ihr durchweg positives Feedback zum ersten Modul LV-WIN.WIN hat uns extrem motiviert, KV-WIN.WIN so schnell wie möglich auf den Markt zu bringen“, so Stephan Schinnenburg, Geschäftsführer von MORGEN & MORGEN.

Mit M&M Office ist dem unabhängigen Analysehaus ein Online- Beratungstool gelungen, das nicht nur mit der typischen MORGEN & MORGEN Datenqualität glänzt. Die intuitive und moderne Benutzerführung sowie die vielen neuen Features machen die professionelle Beratung und Dokumentation zu einer komfortablen Angelegenheit. Dazu gehören vor allem neue Berechnungsfunktionalitäten, neue Analysen und M&M Ratings, eine eigene Kundenverwaltung sowie die Beratungsdokumentation mit Textbausteinen, der flexible Dokumentenmanager, die VVGkonforme Angebotserstellung, kundenfreundliche Ausdrucke sowie die Schnittstellen zu beliebten Maklerverwaltungsprogrammen.

Die Besonderheit von M&M Office ist das spartenübergreifende Sitzungskonzept. In der Dachanwendung können beispielsweise Vergleiche für KV- und LV-Tarife in einer „Sitzung“ parallel berechnet werden und gesammelt über den flexiblen Dokumentenmanager als ein Dokument erstellt und in der übergreifenden Kundenverwaltung abgelegt werden.

„Wir sind so erfolgreich wie nie, was die Praxisnähe der M&M Software angeht“, gibt Schinnenburg die Stimmen des Marktes zu M&M Office wieder.

Alle Informationen sowie das aktuelle Markteinführungsangebot für KV-WIN.WIN unter: www.morgenundmorgen.com



Pressekontakt:
Frau Kerstin Barthel
Bereichsleiterin Marketing/PR
Tel.: +49 (0) 61 92 99 62 - 42
Fax: +49 (0) 61 92 99 62 - 600
E-Mail: k.barthel@morgenundmorgen.de

MORGEN & MORGEN Group GmbH
Wickerer Weg 13-15
65719 Hofheim am Taunus
www.morgenundmorgen.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de