Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.11.2007
Werbung

Maßgeschneiderte Altersvorsorge

Kunden der Versicherungskammer Bayern können ih-re Vorsorge ab 2008 noch flexibler gestalten

Die Versicherungskammer Bayern wird ihr Produktangebot im Bereich der Lebensversicherung zum 1. Januar 2008 weiter ausbauen und flexibilisieren. Der Fokus liegt auf Produkten mit hohen Renditechancen, die variabel gestaltet und der jeweiligen Lebenssituation des Kunden angepasst werden können. Die Versicherungskammer Bayern erwartet in diesem Segment eine verstärkte Nachfrage.

Im neuen Jahr gibt es die BasisRente auch als fondsgebundene Rentenversicherung. Sie eignet sich besonders für renditeorientierte Kunden, die bereit sind ein höheres Risiko einzugehen. Sie können aus insgesamt 20 renommierten Investment- und Dachfonds – darunter Deka-, Templeton- oder Fidelity- Fonds – auswählen und kombinieren. Eine Änderung der Fondsauswahl ist jederzeit möglich und einmal pro Jahr kostenlos.

Die BasisRente ist vor allem für Selbständige interessant, da sie hier eine hohe Steuerersparnis haben. Im Jahr 2008 können 66 Prozent des Beitrags steuermindernd angesetzt werden.

Die fondsgebundene Rentenversicherung FondsRente wird erstmalig mit Garantiefonds ausgestattet. Die Besonderheit dabei ist, dass der während der Vertragslaufzeit höchst erzielte Kurswert zum Vertragsende garantiert wird (Höchststandsgarantie). Das Produkt eignet sich vor allem für Kunden, die verstärkt auf Sicherheit setzen und trotzdem an der Entwicklung an den Kapitalmärkten partizipieren möchten.

Neuerungen gibt es auch bei FlexVorsorge Plus, einem flexiblen Vorsorgeprodukt mit innovativem Kapitalanlagekonzept, bei dem der Kunde rendite- und sicherheitsorientierte Anlageformen kombiniert. Zukünftig kann das Garantieniveau zwischen 25 und 100 Prozent - bezogen auf das eingezahlte Kapital -  gewählt werden. Dies ermöglicht eine individuelle Gewichtung der renditeorientierten Anlage und bietet damit die Chance auf eine höhere Auszahlung.

Variable Zuzahlungen und Steuervorteile

Für alle genannten Produkte werden die Zuzahlungsmöglichkeiten flexibilisiert. So ist nun die Kombination von Einmalbeiträgen, laufenden Beiträgen und Zuzahlungen möglich. Selbständige und Personen mit schwankendem Einkommen können die Einzahlungen auf diese Weise ihrer aktuellen finanziellen Situation anpassen.

Ein weiterer Vorteil: Die Erträge bleiben auch nach Einführung der Abgeltungsteuer zum 1. Januar 2009 in der Ansparphase im Gegensatz zu anderen Kapitalanlagen steuerfrei. Auch bei einer Auszahlung des Kapitals ist die steuerliche Belastung deutlich niedriger, da nur die Hälfte der Erträge versteuert werden muss (bei einer Vertragslaufzeit über zwölf Jahren und einer Auszahlung ab 60 Jahren). Eine Auszahlung als lebenslange Rente ist noch günstiger, da nur ein niedriger Teil der Rente versteuert wird. Daher spielt die Lebensversicherung gerade bei der Überprüfung der bisherigen individuellen Anlagestrategie vor dem Hintergrund der Abgeltungsteuer eine wichtige Rolle. 



Frau Claudia Scheerer
Tel.: (089) 2160 - 3050
Fax: (089) 2160 - 3009
E-Mail: claudia.scheerer@vkb.de

Versicherungskammer Bayern
Maximilianstraße 53
80530 München
http://www.vkb.de

Der Konzern Versicherungskammer Bayern ist der größte öffentliche Versicherer Deutschlands und bundesweit eines der zehn größten Erstversicherungsunternehmen. 2006 erzielte der Konzern Beitragseinnahmen von 5,54 Mrd. Euro und beschäftigte 6.380 Mitarbeiter. Mit seinen regional tätigen Gesellschaften ist das Unternehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg aktiv. Darüber hinaus betreibt es gemeinsam mit den anderen öffentlichen Versicherern das Krankenversicherungsgeschäft bundesweit. Als Allsparten-Versicherer bietet die Versicherungskammer Bayern das gesamte Spektrum an Versicherungsleistungen für Privatkunden und Unternehmen, Institutionen aller Art und Freiberufler an.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de