Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.04.2006
Werbung

Mag. Martin Sardelic ergänzt ab September das bewährte Vorstandsteam Dr. Christian Sedlnitzky und Elisabeth Stadler

Raiffeisen Versicherung erweitert den Vorstand auf drei Personen

Mit September 2006 wechselt Mag. Martin Sardelic, Geschäftsführer der Raiffeisen Bausparkasse, in den damit erweiterten Vorstand der Raiffeisen Versicherung. Dr. Christian Sedlnitzky, Elisabeth Stadler, die weiterhin den versicherungstechnischen Teil abdecken wird, und Mag. Martin Sardelic bilden somit ab September den Vorstand der Raiffeisen Versicherung.

Dr. Sedlnitzky: "Ich freue mich, dass wir mit Mag. Martin Sardelic einen erfahrenen und erfolgreichen Manager gewinnen konnten, der den Raiffeisensektor bestens kennt. Aufgrund der Tätigkeit innerhalb der Raiffeisenbankengruppe Österreich während der letzten 20 Jahre hat Mag. Sardelic ausgezeichnete Kontakte zu den Entscheidungsträgern einerseits, aber insbesondere zu den vielen Geschäftsleitern und Mitarbeitern der Raiffeisenbanken. Für die zukünftigen Herausforderungen des weiterhin rasch wachsenden Bankenvertriebs haben wir in Mag. Sardelic damit eine wichtige Unterstützung gefunden."

Mag. Sardelic wird innerhalb des Vorstandes vor allem Dr. Christian Sedlnitzky im Bereich Vertrieb Österreich unterstützen und entlasten. Dr. Sedlnitzky wird sich mit seiner jahrelangen Erfahrung verstärkt um den rasant wachsenden Bankenvertrieb in Osteuropa annehmen.

Dr. Sedlnitzky: "Die Erfolgsstory der Raiffeisen Versicherung in Österreich im Rahmen der "Preferred Partnership" von UNIQA und Raiffeisen International auf Osteuropa zu übertragen, ist eine der Herausforderungen, die für die nächsten fünf Jahre meinen ganzen Einsatz fordern wird. Die rasant wachsende Zahl von derzeit über 9 Millionen Privatkunden der Raiffeisen International Töchter in Ost- und Südosteuropa sehe ich als ein enormes Potential, dem wir über den Bankenvertrieb maßgeschneiderte Versicherungslösungen anbieten werden".

Martin Sardelic (1963) ist in Vorarlberg aufgewachsen und hat nach dem Studium der Betriebswirtschaft seine Karriere im Raiffeisen Geldsektor begonnen. Er ist verheiratet und hat einen Sohn. Den Ausgleich zum Berufsleben findet der ausgesprochene Vertriebs- und Marketingspezialist beim Laufen und im Golfspiel. Soweit neben Beruf und Familie Zeit bleibt beschäftigt er sich auch mit Oldtimern.

Fotos können via E-Mail unter presse@raiffeisen-versicherung.at angefordert werden.



Frau
Tel.: (+43 1)21175-3414
Fax: (+43 1)21175-3691
E-Mail: presse@raiffeisen-versicherung.at

Raiffeisen Versicherung AG
Untere Donaustraße 21
1029 Wien
Österreich
www.raiffeisen-versicherung.at

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de