Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.12.2007
Werbung

Mannheimer Versicherung verleiht Meistergeigen an talentierte Nachwuchsmusiker

Die SINFONIMA® -Stiftung der Mannheimer Versicherung AG hat gestern im Zeughaus Mannheim vier Meistergeigen und ein Cello an talentierte Nachwuchsmusiker verliehen. Rund einhundertfünfzig geladene Gäste aus der Musikbranche, Politik und Wirtschaft wohnten der Veranstaltung bei.

Die SINFONIMA® -Stiftung ist eine Initiative der Mannheimer Versicherung AG und wurde 1991 mit dem Ziel gegründet, die künstlerische Entwicklung viel versprechender Nachwuchsmusiker zu fördern. Mit ihrem gleichnamigen Markenprogramm SINFONIMA® ist die Mannheimer europäischer Marktführer in der Musikinstrumentenversicherung.

An der Ausschreibung beteiligen konnten sich junge Musiker, die in Deutschland arbeiten oder studieren. Unter ihnen wählte eine Jury unter dem Vorsitz des Violinisten und Violinpädagogen Professor Saschko Gawriloff nach einem Vorspiel an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe die fünf Preisträger aus. Die Gewinner des Wettbewerbs dürfen die wertvollen Instrumente für zwei Jahre nutzen. Die notwendige Versicherung der Meistergeigen wird durch die Mannheimer Versicherung AG übernommen.

Preisträger 2007
Der 1987 in Mannheim geborene Stefan Krznaric konnte eine Geige von Lazarus Bertoni aus dem Jahr 1759 entgegennehmen. Seit 2005 studiert er an der staatlichen Musikschule in Karlsruhe und gewann zahlreiche nationale Wettbewerbe, unter anderem „Jugend musiziert“ (2002). Seit 2007 ist Krznaric Stipendiat der Heinrich-Vetter-Stiftung.

Bereits zum zweiten Mal in Folge erhielt Kira Kohlmann eine Geige von Jean-Baptiste Vuillaume. Kohlmann studiert seit 2003 an der staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe. Sie ist Gründungsmitglied des „Wolf-Ferrari-Ensembles“, wirkte als Konzertmeisterin – etwa beim Kammerorchester Volmetal und in der Sinfonietta Südwest - und trat als Solistin mit verschiedenen Orchestern im In- und Ausland auf.

Über eine Geige, die Vincenzo Rugieri zugeschrieben wird, kann sich Alexandra Conunova freuen. Die 1988 in Moldawien geborene Virtuosin erhielt bereits im Alter von sechs Jahren ihren ersten Geigenunterricht und gewann schon mit acht Jahren internationale Musikwettbewerbe. Sie ist Studentin an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock und Stipendiatin der Horst-Rahe-Stiftung, die besonders begabte Instrumentalisten unterstützt.

An Byol Kang ging  eine Geige von Bapt. Rogerius Bon Nicolai Amati aus dem Jahre 1678. Die 1985 in Salzburg geborene Künstlerin lebt seit ihrem zweiten Lebensjahr in Deutschland. Mit elf Jahren wurde sie als Jungstudentin an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock aufgenommen, seit 2004 studiert sie an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf. Seit 2005 ist sie Stipendiatin des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now, die junge Künstler zu Beginn ihrer Karriere fördert.

Ein Cello von Onorato Gragnani aus dem Jahr 1783 wurde an den 21jährigen Arne-Christian Pelz verliehen. Der geborene Rostocker wurde bereits vielfach bei Wettbewerben und Konzertauftritten mit Preisen ausgezeichnet, unter anderem bei „Jugend musiziert“ (2000 und 2001) und „Pacem Terris Bayreuth“ (2006).

Die festliche Preisverleihung fand im Rahmen eines Konzertes des Berliner Kuss-Quartetts statt, dessen Namensträgerin, Jana Kuss, eine ehemalige SINFONIMA® -Preisträgerin ist. Das Programm des Quartetts, „Renaissance trifft Moderne“ begeisterte die Zuhörer. Das Programm entstand vor zwei Jahren aus Neugier an der Vierstimmigkeit und deren ersten Formen. Darin vergleicht das Quartett klassische Stücke wie beispielsweise Orlando di Lassos „Sibylla Libyca“ und „Sibylla Agrippa“ mit modernen Werken wie Igor Strawinskys „Drei Stücke für Streichquartett“.



Herr Jürgen Wörner
Tel.: 0621.457-4857
E-Mail: pir@mannheimer.de

Mannheimer AG Holding
Augustaanalge 66
68165 Mannheim
http://www.mannheimer.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de