Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.05.2009
Werbung

Marathon-Strategie von Franklin Templeton jetzt auch im Versicherungsmantel für die Altersvorsorge erhältlich Aspecta Lebensversicherung ist erster Partner, der die Fonds in seine Policenwelt implemen

  • Franklin Templeton Global Fundamental Strategies Fund* und Franklin Templeton Global EquitStrategies Fund* – besser bekannt als Marathon-Strategie I und II – in Aspecta-Fondspolicen integriert    
  • Hohe Akzeptanz der Marathon-Strategie bei den Berater


Ab sofort stehen Kunden der Aspecta Lebensversicherung AG der Franklin Templeton Global Fundamental Strategies Fund* (Marathon-Strategie I) und der Franklin Templeton Global Equity Strategies Fund* (Marathon-Strategie II) als Investmentkern fondsgebundener Versicherungen zur Verfügung. Diese können zum gezielten Vermögensaufbau für die Altersvorsorge genutzt werden. Franklin Templeton baut so die Vertriebskanäle der im Jahr 2007 bzw. 2008 gestarteten Fonds der Marathon-Strategie weiter aus.

Der Kooperationspartner Aspecta struktruriert mit diesem Schritt das Angebot seiner fondsgebundenen Versicherungspolicen neu. Mit der Initiative „Aspecta IQ“ – IQ steht für „Investment Qualität“ – soll eine Konzentration auf qualitativ besonders hochwertige Investmentfonds führender Anbieter erreicht werden.

Marathon-Strategie ideal für die langfristige Altersvorsorge

Die Fonds der Marathon-Strategie kombinieren drei verschiedene Anlagestrategien. Diese werden bereits seit vielen Jahren erfolgreich innerhalb der Franklin Templeton Gruppe umgesetzt. Durch die breite Streuung der Fonds der Marathon-Strategie über unterschiedliche Anlagestrategien, die unabhängig voneinander gemanagt werden, können Renditechancen langfristig erhöht und gleichzeitig Anlagerisiken reduziert werden. „Die jeweilige Kombination der drei Anlagestrategien hat sich in der Vergangenheit als äußerst robust gegenüber Marktschwankungen erwiesen. Daher bilden die beiden Fonds der Marathon-Strategie einen idealen Investmentkern für die langfristige Altersvorsorge“, erklärt Peter Stowasser, Sales Manager bei Franklin Templeton Investment Services GmbH. Während der Franklin Templeton Global Fundamental Strategies Fund (Marathon-Strategie I) in zwei globale Aktienfonds-Strategien und eine globale Rentenfonds- Strategie investiert, kombiniert der Franklin Templeton Global Equity Strategies Fund (Marathon-Strategie II) zwei globale Aktienfonds-Strategien mit einer Emerging-Markets-Strategie.

Für alle Marktlagen gerüstet

Die Fonds der Marathon-Strategie profitieren von der Expertise jeweils dreier unterschiedlicher Investmentteams, die unabhängig voneinander innerhalb der Franklin Templeton Gruppe arbeiten und sich durch spezifische Kompetenzen auszeichnen. Durch die Kombination unterschiedlicher Anlagestrategien sind beide Fonds der Marathon-Strategie für alle Marktsituationen gut gerüstet. Zusätzliche Stabilität verleiht den Portfolios das regelmäßige „Rebalancing“, d.h. die gleichmäßige Aufteilung des Portfolios auf die unterschiedlichen Anlagestrategien. So können Schwankungen bei einer Strategie von den anderen Strategien abgefedert werden.

Ein weiterer Vorteil der Marathon-Strategie ist die leichte Verständlichkeit: „Es handelt sich bei den Fonds der Marathon-Strategie um eine einfache und klar strukturierte Anlage, die auch für Endverbraucher leicht nachvollziehbar ist. Gerade in der Krise werden die Kunden wieder zu Finanzprodukten zurückkehren, die verständlich sind“, so Stowasser.

Langjährige Partnerschaft: Investmentkompetenz trifft Altersvorsorge-Expertise

„Wir arbeiten seit mehreren Jahren mit zahlreichen deutschen Versicherungsunternehmen zusammen. Mit der Aspecta verbindet uns seit mehr als zehn Jahren eine intensive Partnerschaft. Daher freuen wir uns, diese mit dem Franklin Templeton Global Fundamental Strategies Fund (Marathon-Strategie I) und dem Franklin Templeton Global Equity Strategies Fund (Marathon-Strategie II) weiter auszubauen“, erkläutert der Sales Manager. „Zahlreiche Berater, aber auch komplette Vertriebsorganisationen haben uns erklärt, dass sie sich eine Einbindung der beiden Marathon-Strategien in die Policenwelt der Versicherer wünschen. Die hohe Nachfrage der Produkte bei Kunden und Beratern zeigt das derzeitige Fondsvolumen von mehr als 400 Mio. US-Dollar deutlich. Das ist unter Berücksichtigung des derzeitigen schwierigen Marktumfeldes ein großer Erfolg, für den wir uns bei allen Beratern, die dazu beigetragen haben, ausdrücklich bedanken möchten“, so Stowasser.

Der Sales Manager ist zudem überzeugt, dass es aufgrund der kürzlich eingeführten Abgeltungssteuer und dem ständig steigenden Bedarf nach privater Altersvorsorge zu einer noch engeren Zusammenarbeit zwischen der Investmentbranche und der Versicherungswelt kommen wird. „Nur gemeinsam sind wir in der Lage, die Herausforderung der privaten Altersvorsorge zu meistern und die Lücke der gesetzlichen Rente zu schließen“, so Peter Stowasser abschließend.

* Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV.



Frau Sabine Krause
Tel.: +49 (69) 272 23-239
Fax: +49 (69) 272 23-133
E-Mail: skrause@franklintempleton.de

Franklin Templeton Investment Services GmbH
Mainzer Landstraße 16
60325 Frankfurt am Main
www.franklintempleton.de

Franklin Templeton Investments ist eine der größten und erfolgreichsten Investmentgesellschaften der Welt.

Templeton wurde 1940 von Sir John Templeton gegründet. Er war einer der ersten Fondsmanager, der die enormen Möglichkeiten der weltweiten Investmentanlage erkannte. Die Gründung von Franklin erfolgte 1947 durch Rupert H. Johnson. Franklin ist für seine herausragende Expertise auf dem US-amerikanischen Markt bekannt. Im Oktober 1992 schlossen sich die beiden Gesellschaften zur Franklin Templeton Gruppe zusammen, in die 1996 Franklin Mutual Advisers als weiteres Unternehmen integriert wurde.

Weltweit verwaltet Franklin Templeton Investments ein Fondsvermögen von mehr als 391 Mrd. US-Dollar für institutionelle und private Anleger.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de