Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.10.2006
Werbung

Marktneuheit: D&O-Versicherung für Existenzgründer

R+V Versicherung erleichtert Sprung in die Selbständigkeit

Die Konjunktur zieht langsam an – und immer mehr Menschen machen sich selbstständig. Allein im ersten Halbjahr 2006 zählt die Statistik rund 470.000 Existenzgründer. Viele unterschätzen jedoch die Haftungsrisiken, die damit verbunden sind. Denn die Rechtsform der GmbH bietet lediglich den Gesellschaftern begrenzte Haftung – die Geschäftsführer müssen für eine Vielzahl von Risiken unbegrenzt und persönlich haften. Die R+V Versicherung bietet jetzt als einziger deutscher Versicherer auch Jungunternehmern die Berufshaftpflichtversicherung für Unternehmensleiter (D&O-Versicherung) an. Dabei bleibt die Versicherungssumme während der ersten drei Jahre auf eine Million Euro begrenzt, danach kann sie bedarfsweise aufgestockt werden. Einzige Voraussetzung: Der Jungunternehmer hat auch seine Betriebs- und Bürohaftpflicht oder die Vermögensschaden-Haftpflicht bei R+V abgeschlossen.

Für Fehler muss der Chef haften
Wenn Manager falsch entscheiden, kann das teuere Folgen haben. Die D&O- oder Directors- & Officers-Versicherung schützt den Firmeninhaber vor Fehlentscheidungen des angestellten Geschäftsführers. Zwei Beispiele: Der Manager erwirbt ein unge-eignetes EDV-System oder mietet übergroße Lagerkapazitäten an und verursacht dadurch hohe Folgekosten. Eine besonders große Verantwortung trägt der Geschäfts-führer, wenn seinem Unternehmen die Insolvenz droht. Kommt er seiner Verpflichtung nicht nach, rechtzeitig das Insolvenzverfahren zu eröffnen, muss er neben der Gesellschaft unbegrenzt für die Verbindlichkeiten der GmbH haften.

R+V versichert von Beginn an
Existenzgründer sind besonders gefährdet – daher haben die Versicherer bisher neuen Firmen frühestens drei Jahre nach ihrer Gründung eine D&O-Versicherung angeboten. Die R+V Versicherung – in dieser Sparte bereits seit 1995 erfolgreich am Markt - hat jetzt als erstes Versicherungsunternehmen diese Lücke geschlossen. Nach Umsatz-klassen und Versicherungssumme gestaffelt können Existenzgründer die Manager-versicherung ab 480 Euro pro Jahr abschließen. Ein Fünf-Jahres-Vertrag bringt zehn Prozent Rabatt. Die für die D&O-Deckung obligatorische Betriebshaftpflichtversiche-rung ist etwa für IT-Unternehmen - als IT-Kompakt - ab 589 Euro jährlich zu haben.



stellvertretende Pressesprecherin
Frau Stefanie Simon
Tel.: 0611 533-4494
Fax: 0611 533-3775
E-Mail: stefanie.simon@ruv.de

R+V Versicherung
Taunusstraße 1
65193 Wiesbaden
Deutschland
www.ruv.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de