Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.02.2011
Werbung

Marktstart für Stuttgarter performance-safe: Das Hybridprodukt für ein neues Vorsorgezeitalter

Die Stuttgarter läutet ab 01. März mit dem Stuttgarter performance-safe eine neue Generation von Hybridprodukten ein. Dahinter steht ein dynamisches Drei-Topf-Modell, das in allen Vorsorgeschichten intelligent die starke Performance einer fondsgebundenen Versicherung mit dem verlässlichen Schutz klassischer Vorsorgeprodukte kombiniert.

Die Besonderheit des Stuttgarter performance-safe besteht in seinem Investitionsalgorithmus, der gleichzeitig die drei Anlagetöpfe Deckungsstock, Wertsicherungsfonds und freie Fondsanlage einsetzt. Bei den meisten auf dem Markt verfügbaren „Standard“-Drei-Topf-Hybridmodellen werden prozyklisch nur zwei Töpfe genutzt: Der Deckungsstock und der Wertsicherungsfonds in Zeiten des Börsenabschwungs und der Wertsicherungsfonds und die freie Fondsanlage bei Kapitalmarkterholung und -Aufschwung. Dieses Investitionsverhalten geht in Zeiten volatiler Märkte stark zu Lasten der Performance, da ein häufiges Umschichten zwischen den Anlagetöpfen erfolgt.

Die Stuttgarter hat mit performance-safe ein Modell entwickelt, das durchgehend alle drei Töpfe aktiv einsetzt. Dabei kommt der Deckungsstock nicht nur als letztes passives Mittel zum Zuge, sondern wird jederzeit aktiv genutzt. Hinzu kommt ein dauerhaft hoher Anteil freier Fonds, quasi von Investitionsbeginn an. Nur mit diesen Voraussetzungen kann der Hybrid-Motor von prozyklisch zu antizyklisch getrimmt und die Rendite optimiert werden. Die überzeugende Wirkungsweise des Stuttgarter performance-safe wurde in über 10.000 Szenarien überprüft.

Ralf Berndt, Vorstand Vertrieb und Marketing der Stuttgarter: „Das Stuttgarter performance-safe läutet eine neue Generation von Hybridprodukten ein, da sein antizyklisches Investitionsmuster perfekt für volatile Märkte geschaffen ist und trotzdem hohe Renditechancen plus Garantien gewährleistet. Damit wird das Anlagerisiko für den Versicherungsnehmer deutlich reduziert und die Zinserträge erheblich gesteigert. performance-safe vereint damit das Beste aus zwei Welten: Rendite und Sicherheit.“

Die Stuttgarter bietet ihren freien Vermittlern, Geschäftspartnern und Kunden die entscheidenden Voraussetzungen mit dem Stuttgarter performance-safe in ein neues Vorsorgezeitalter aufzubrechen. Das Unternehmen verfügt über ein hervorragendes Fondsuniversum mit erfolgreichen Rendite-Trägern für die freien Fonds und kann zudem auf einen soliden Deckungsstock mit hohen Reserven und einer langfristig weit überdurchschnittlichen Gesamtverzinsung am Markt zurückgreifen. Zudem wird das Hybridmodell durch zwei besondere 80-Prozent-Wertsicherungsfonds abgerundet: Einen weltweit anlegenden von der DWS sowie einen Emerging-Markets-Fonds von HSBC. Beide Wertsicherungsfonds können gleichzeitig bespart werden, wodurch eine Core-Satellite-Strategie möglich wird. Dadurch wird gerade in volatilen Märkten eine zusätzliche Renditechance erzielt. Außerdem überzeugt das neue Stuttgarter Hybridmodell durch wichtige Flexibilitäten, wie z. B. der variablen Bestimmung der Garantiehöhe, Lock-In-Möglichkeiten sowie flexible Ein- und Auszahlungsoptionen.



Frau Kathrin Heider
Tel.: +49 (0)40 - 72 00 92 - 14
Fax: +49 (0)40 - 72 00 92 - 29
E-Mail: k.heider@stock-fish.de

Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
Rotebühlstr. 120
70197 Stuttgart
www.stuttgarter.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de