Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.07.2009
Werbung

Master-Studiengang Pension Management: live-academy kooperiert mit Heidelberg Zweibrücken Business-School

Betriebliche Alterversorgung ist ein stetig wachsender, komplexer Markt, der zunehmende Kompetenz von den Versicherungsmaklern verlangt. In der Weiterbildung von Maklern, die sich auf den Bereich des Pension Managements spezialisieren wollen, setzt die Kölner live-academy als Bildungszentrum der HDI-Gerling Leben und Aspecta neue Maßstäbe. Durch die Kooperation mit der Heidelberg Zweibrücken Business-School (HZB) bietet sie Maklern und Fachkräften im Innen- und Außendienst einen Zugang zum Abschluss des anerkannten HZB-Studienganges „Pension Management“. Dieser kann als wissenschaftlicher Zertifikats-Studiengang oder als Master-Studiengang mit dem Abschluss „Master of Pension Management“ absolviert werden.

Einziger Master-Studiengang mit dem Fokus betriebliche Altersversorgung Mit dem „Master of Pension Management“ der HZB vertieft die live-academy ihr marktorientiertes Weiterbildungsangebot in qualitativer Hinsicht: „Unser Ziel ist es, Maklern und Mitarbeitern sowohl höchste Fachkompetenz als auch umfassende persönliche und unternehmerische Kompetenzen zu vermitteln“, führt Susanne Kleinhenz, Leiterin der live-academy, aus.

Der „Master of Pension Management“ ist ein international anerkannter Titel, der unter anderem die Zulassung zum höheren Dienst bei öffentlichen Einrichtungen ermöglicht. Das Studium legt Schwerpunkte auf die Bereiche Betriebswirtschaft und betriebliche Altersversorgung und erfolgt im Rahmen einer dualen Weiterbildung in vier Semestern. Prof. Dr. Christian Armbruster, Geschäftsführer der HZB: „Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf eine ausgewogene Methodik: Fallstudien, Gruppenarbeiten, Planspiele, Diskussionen und Übungen erhöhen die Praxisrelevanz und die Nachhaltigkeit der Vorlesungen und akademischen Arbeiten. Eine Spezialisierung auf die Bereiche Marketing und Vertrieb sowie Asset Management ist ebenfalls möglich“.

Der nächste Studiengang beginnt am 22. September 2009. Der Master-Studiengang steht sowohl Mitarbeitern von HDI-Gerling Leben und Aspecta als auch freien Versicherungsmaklern offen.




Frau Susanne Kleinhenz

Tel.: 0221 – 29 99 6000
Fax:
E-Mail: info@live-academy.eu


Frau Dr. Christiane Gierke

Tel.: +49(0) 221 . 95 64 90 570
Fax:
E-Mail: redaktion@text-ur.de

live-academy
Oberländer Ufer 208
50968 Köln
www.live-academy.eu

Über die live-academy

Die live-academy ist das Bildungszentrum der HDI-Gerling Leben und Aspecta für Makler, Mehrfachagenten und Finanzdienstleister. In den Seminaren geht es neben versicherungsfachlichen Themen auch um den Ausbau emotionaler, sozialer, persönlicher und unternehmerischer Kompetenzen. Die Seminarteilnehmer sind zur aktiven Mitarbeit aufgefordert, Lernen durch Erleben steht im Mittelpunkt. Sitz der Akademie ist Köln-Marienburg, Trainings werden aber auch vor Ort bei den Vertriebspartnern durchgeführt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de