Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.07.2009
Werbung

MediClin Herzzentrum Lahr/Baden und ERGO-Krankenversicherer vereinbaren Qualitätspartnerschaft

Seit dem 1. Juli 2009 besteht eine Qualitätspartnerschaft zwischen dem MediClin-Herzzentrum in Lahr und den ERGO-Krankenversicherern DKV Deutsche Krankenversicherung und Victoria Krankenversicherung. Ziel ist es, Patienten mit Koronar- und Herzklappenerkrankungen optimal zu versorgen.

Durch die steigende Lebenserwartung nehmen seit vielen Jahren Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen in der westlichen Welt stetig zu. In Deutschland gehört bereits heute mehr als ein Drittel aller herzchirurgischen Patienten der Altersgruppe über 70 Jahre an. Auch für jüngere Patienten stellen Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen immer häufiger eine Bedrohung dar. Angst vor der Diagnose, fehlende Informationen und zu geringe Aufklärung können Gründe dafür sein, weshalb betroffene Patienten die Möglichkeiten der modernen Medizin nicht in Anspruch nehmen.

Das Versorgungsmanagement der ERGO-Krankenversicherer setzt an diesem Punkt an: Die Qualitätspartnerschaft mit dem MediClin Herzzentrum Lahr/Baden stellt die Betreuung des Patienten von der Diagnoseerstellung über die Operation bis hin zu Rehabilitation und Nachsorge sicher. Krankenversicherung und Herzzentrum arbeiten dabei eng und vertrauensvoll zusammen. Für die Dauer der Behandlung wird den Versicherten ein besonderer Service geboten: Die Patienten erhalten einen so genannten Fallmanager. Dieser persönliche Ansprechpartner in der Krankenversicherung steht ihnen in allen organisatorischen Fragen zur Seite.

Das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden zählt zu den modernsten Fachkliniken in Deutschland und hat wegen der hohen Qualitätsstandards bei Patienten und Ärzten gleichermaßen eine hohe Akzeptanz. Eine Vielzahl von innovativen operativen Verfahren wurde hier entwickelt und im Klinikalltag umgesetzt. Privatdozent Dr. Jürgen Ennker hat sich als Ärztlicher Direktor und Chefarzt für diesen Erfolg eingesetzt. Die Qualitätspartnerschaft mit den Krankenversicherern der ERGO Versicherungsgruppe sieht er als Gewinn für beide Seiten: „Nicht nur der Qualitätsanspruch verbindet uns, auch die Orientierung am Patienten und seinen individuellen Bedürfnissen tragen dazu bei, dass wir ein Höchstmaß an medizinischer Versorgung sicherstellen.“

Die Zusammenarbeit mit dem MediClin Herzzentrum Lahr/Baden ist die erste Partnerschaft der ERGO-Versicherer mit einem Herzzentrum. Für Patienten, die wegen Prostatakrebs oder Brustkrebs behandelt werden müssen, bestehen bereits seit dem vergangenen Jahr Qualitätspartnerschaften der DKV mit zwei führenden Fachkliniken. ERGO-Vorstandsmitglied Dr. Jochen Messemer, der bei DKV und Victoria Krankenversicherung als Vorstand für das Gesundheitsmanagement verantwortlich ist, sieht die Zusammenarbeit vor allem als Gewinn für die Versicherten: „Unsere Kunden können sicher sein, dass sie bei Koronar- und Herzklappenerkrankungen optimal versorgt werden und sich in besten Händen befinden – sowohl beim Herzzentrum Lahr als auch bei uns.“

Die Partnerschaft ist zunächst auf drei Jahre angelegt. In diesem Zeitraum werden die Erfahrungen der Patienten, Ärzte und der beiden Krankenversicherer kontinuierlich evaluiert, um Prozesse und Strukturen zu optimieren.



Frau Sybille Schneider
Tel.: 02 11/4937 5187
Fax: 02 11/4937 3113
E-Mail: sybille.schneider@ergo.de

ERGO Versicherungsgruppe AG
Victoriaplatz 2
40198 Düsseldorf
www.ergo.com

Über die ERGO Versicherungsgruppe

Mit 17,7 Mrd. Euro Beitragseinnahmen ist ERGO eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. ERGO ist weltweit in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. In Europa ist ERGO die Nummer 1 in der Kranken- und der Rechtsschutzversicherung; im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO über alle Sparten hinweg zu den Marktführern. Heute vertrauen 40 Millionen Kunden den Leistungen, der Kompetenz und der Finanzstärke der ERGO und ihrer Gesellschaften. In Deutschland sind es 20 Millionen Kunden, die auf die starken Marken D.A.S., DKV, ERV, Hamburg-Mannheimer, KarstadtQuelle Versicherungen und Victoria setzen. 50.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als selbstständige Vermittler hauptberuflich für die Gruppe. Großaktionär mit 94,7 Prozent der Anteile ist die Münchener Rückversicherung, einer der weltweit führenden Risikoträger.

Mehr unter www.ergo.de

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 33 Klinikbetrieben, sieben Pflegeeinrichtungen, vier Medizinischen Versorgungszentren und einem Hotel für Gesundheit und Erholung ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 7.900 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 7.800 Mitarbeiter.

Mehr unter www.mediclin.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de