Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

23.08.2016 - fundresearch.de Merkel: Verhandlungen über Ost-West-Rentenangleichung schwierig

BERLIN (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) rechnet mit schwierigen Verhandlungen zur Ost-West-Rentenangleichung. "Wir müssen uns also gut überlegen, wie und in welchen Schritten wir das machen", sagte die CDU-Vorsitzende der "Schweriner Volkszeitung" (Dienstag). "Es ist ein Dilemma, dass heute die Arbeitsstunde eines Arbeitnehmers in Ostdeutschland für die Rente höher bewertet wird als eine Arbeitsstunde im Westen, was dort natürlich kritisch gesehen wird." Eine Angleichung würde deswegen automatisch bedeuten, dass diese Höherbewertung in den neuen Ländern wegfiele. "Dann erhalten die ostdeutschen Rentner von morgen weniger." Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "Pfefferminzia.de"

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de