Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.10.2009
Werbung

Mit Nachhaltigkeit in die Zukunft: Canada Life erweitert Fondspalette

Umwelt, Technologie und soziale Verantwortung – viele Kunden möchten auch bei der Altersvorsorge nachhaltig in die Zukunft investieren. Mit den  neuen Fonds „Aktien Chance Umwelt“ und „Aktien Chance Verantwortung“ trägt Canada Life diesem Gedanken Rechnung. Ab sofort sind die beiden neuen Angebote zusätzlich zur bestehenden Fondsauswahl in allen aktuellen fondsgebundenen Rentenversicherungen erhältlich. Dabei arbeitet der Versicherer erstmals mit der auf nachhaltige Investments spezialisierten Fondsmanagementgesellschaft SAM zusammen.

"Wer sich beim Sparen für die Altersvorsorge auch für ethische oder ökologische Ziele engagieren möchte, hat bei Canada Life-Policen ab sofort zwei neue Anlageoptionen“, erklärt Günther Soboll, Hauptbevollmächtigter der Canada Life Europe. „Die beiden neuen Angebote berücksichtigen neben Renditekriterien auch die Wertvorstellungen der Anleger.“ Die Fonds sind in den Produkten Flexibler Kapitalplan, Flexibler Rentenplan plus und GENERATION basic plus erhältlich. Insgesamt stehen Kunden hier mehr als 20 Fonds und Fondsportfolios zur Verfügung, die sie je nach Wunsch selbst wählen oder von Experten zusammenstellen lassen können.

"Aktien Chance Umwelt" ist ein Fondsportfolio, das sich zu gleichen Teilen aus vier Publikumsfonds zusammen setzt. Die Fonds berücksichtigen nur solche Unternehmen, deren Schwerpunkte in der nachhaltigen Nutzung von Wasser, Energie und Rohstoffen sowie einer gesundheitsorientierten Lebensweise liegen. Beispiele sind Investitionen in die Wasser- und Abwasseraufbereitung, erneuerbare Energien, Recycling- und Entsorgungsprojekte sowie in Firmen, die eine gesundheitsbewusste Lebensführung fördern. Das Portfolio wird von der Gesellschaft SAM betreut.

"Nachhaltigkeits-Trends wie Klimawandel, Wasser- und Ressourcenknappheit sowie Healthy Living werden unsere Zukunft stark beeinflussen“, sagt Christopher Hoenig, Leiter Fondsvertrieb Deutschland bei SAM. „Für nachhaltig agierende Unternehmen bieten diese Entwicklungen zahlreiche Chancen, von denen Anleger durch spezialisierte Fondsanbieter wie SAM profitieren können. Wir freuen uns, dass die Kunden von Canada Life nun ebenfalls an unserer Expertise im Bereich des Sustainability Investing teilhaben können.“

Dem globalen Aktienfonds "Aktien Chance Verantwortung" liegen ethische Maßstäbe zugrunde. Er berücksichtigt aktuell nur solche Unternehmen, die bestimmte Anforderungen aus den Bereichen Menschenrechte, Unternehmensethik sowie Umwelt, Tierschutz und Gesundheit erfüllen.

Kategorisch abgelehnt werden z. B. Firmen, die  Feuer- , Nuklearwaffen oder Streumunition produzieren. Auch Unternehmen, die die Einhaltung der Menschenrechte nicht gewährleisten und keine Maßnahmen gegen Korruption treffen, bleiben außen vor. Ebenso werden Besitzer oder Betreiber von Atomkraftwerken abgelehnt, wie auch solche Anbieter, die Tierversuche aus kosmetischen Gründen durchführen. Fondsgesellschaft ist die Setanta Asset Management, die zur gleichen Unternehmensgruppe gehört wie Canada Life und seit mehr als fünf Jahren ethisch ausgerichtete Fonds für institutionelle Anleger betreut.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Kathrin Döbele
Tel.: 0221 – 36 7 56 – 406
Fax: 0221 – 36 7 56 – 515
E-Mail: Kathrin.Doebele@canadalife.de

Canada Life Assurance Europe Ltd.
Höninger Weg 153a
50969 Köln
www.canadalife.de

Canada Life wurde 1847 als Kanadas ältester Lebensversicherer gegründet. Die Canada Life Gruppe ist Teil der Finanzdienstleistungs-Holdinggesellschaft Great-West Lifeco Inc. und bietet als eigenständige Marke in ihren Märkten ein breites Spektrum von Versicherungs- und Kapitalanlageprodukten an. In Europa ist die Gruppe u.a. mit der Canada Life Assurance Europe Ltd., Dublin, vertreten und verfügt seit Juli 2000 über eine Niederlassung in Deutschland. Im Neugeschäft ist Canada Life eine der größten Gesellschaften im Maklermarkt für fondsgebundene Produkte. Bei der Absicherung schwerer Krankheiten ist das Unternehmen Marktführer.

SAM ist auf das so genannte nachhaltige Investment (Sustainability Investing) spezialisiert und verfügt über fast 15 Jahre Erfahrung in diesem Bereich. In Kooperation mit Dow Jones Indexes und STOXX Limited publiziert und lizenziert SAM die weltweit anerkannten Dow Jones Sustainability Indexes (DJSI). Das Fondsportfolio Aktien Chance Umwelt II besteht aus vier Bereichen: Wasser, Energie, Rohstoffe und Gesundheit.

Setanta Asset Management Limited (Setanta) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Canada Life in Irland, die vollständig im Eigentum der Great-West Lifeco ist. Setanta verwaltet ein Gesamtvermögen von € 4 Mrd. (September 2009) für Gesellschaften der Great-West Lifeco Gruppe und andere Institutionen. Setanta spezialisiert sich auf die Verwaltung von internationalen Aktien. Die Portfolio Manager betreiben ihre eigenen fundamentalen Unternehmensanalysen, legen dabei den Schwerpunkt auf Qualitätsunternehmen, deren Aktiennotierung unterbewertet ist, und verfolgen einen langfristigen Investmentansatz.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de