dvb-Pressespiegel

Werbung
03.12.2009 - dvb-Presseservice

Mit Weitblick zum Erfolg – Seminar der Haufe Akademie hilft Assistentinnen und Assistenten dabei, Managementziele mit umzusetzen

Den Druck von Veränderungsprozessen und Erfolgserwartungen, der auf Führungskräften liegt, spüren auch deren Management-Assistentinnen und Assistenten. Wie ihren Vorgesetzten wird ihnen ein Höchstmaß an Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft abverlangt. Und wie ihre Vorgesetzten müssen sie wissen, welche Managementthemen und –ziele vorgegeben sind, um vorausschauend optimale Unterstützung zu bieten. Ein zweitägiges Seminar der Haufe Akademie bietet das entsprechende Rüstzeug.

„Veränderung ist kontinuierlich und allgegenwärtig, daher kommt es darauf an, bei Veränderungsprozessen offen und positiv mitzuwirken“, postuliert die Seminarreferentin Karen Nanninga. Die Trainerin zeigt, wie man innerhalb des ständigen Wandels sowohl den Unternehmenserfolg als auch die persönliche Karriere vorantreibt. „Ausgangspunkt sollte immer sein, die strategischen Unernehmens- und Managementziele zu kennen und zu verstehen. Denn die entscheidenden Schlüssel zum Erfolg sind neben Flexibilität, Kompetenz und Initiative vor allem auch Know-how und Zielorientierung“, sagt Nanninga. Gemeinsam mit den teilnehmenden Assistentinnen und Assistenten beleuchtet sie die Veränderungsprozesse in den jeweiligen Unternehmen und erarbeitet daraus Konsequenzen für deren Rolle. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestimmen ihre persönlichen Ziele und lernen, Aktionspläne zu entwickeln, die auf die Unternehmensziele abgestimmt sind. Abschließend nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre individuellen Kompetenzen und Fähigkeiten unter die Lupe und lernen, den eigenen Mehrwert zu definieren und gezieltes Selbstmarketing zu betreiben. Zurück am Arbeitsplatz können sie dann ihr Management wirkungsvoller unterstützen.

 

Karen Nanninga hat als Europasekretärin jahrelang auch internationale Erfahrung gesammelt. Deshalb bietet die Haufe Akademie dieses Training auch in englischer Sprache an.

 

Weitere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/78.24

 

 

 

Pressekontakt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kerstin Schreck

Tel. 0761 4708-542

Fax 0761 4708-820-542

E-Mail: pressestelle@haufe-akademie.de

 

Pressecenter der Haufe Akademie unter http://www.haufe-akademie.de/presse 

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg
Deutschland
http://www.haufe-akademie.de/

Wissen und Know-how der Mitarbeiter sind die entscheidenden Produktivkräfte des Unternehmens. Die Haufe Akademie hilft, diese Kräfte wertschöpfend zu entwickeln: Durch qualifizierte Weiterbildung von Fach- und Führungskräften und unternehmensweite Personalentwicklung. Wir vermitteln in über 420 unterschiedlichen Veranstaltungen praxisorientiertes, direkt anwendbares Know-how entlang der betrieblichen Themenpalette und bieten Mitarbeitern und Unternehmen die Möglichkeit zu nachhaltigem Wachstum. Rund 420 unterschiedliche Veranstaltungsthemen bieten in Kombination mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Veranstaltungsformaten die passende Lösung für jeden Wissensbedarf.

Mit Inhouse-Trainings und Beratung ergänzt die Haufe Akademie ihr Leistungsportfolio um kundenspezifische Lösungen bis hin zu Prozessbegleitung und Coaching.

Die Lexware Akademie ist auf Themen für die kaufmännische Praxis kleiner Unternehmen spezialisiert. Veranstaltungen für den öffentlichen Dienst und die Immobilienwirtschaft runden das Portfolio der Haufe Akademie ab.

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de