Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.04.2007
Werbung

Mit dem Schutzengel auf dem Sozius

Die Frühlingssonne strahlt, die Temperaturen werden milder – für eingeschworene Biker bedeutet das vor allem Eines: den Start in die lang ersehnte Motorrad-Saison. Hunderttausende Fahrer nutzen das alljährliche „Anlassen“, um sich zu einem der zahlreichen Motorradgottesdienste zusammenzufinden und von höherer Instanz Rückhalt und Schutz für das kommende Jahr zu finden.

Denn bei aller Liebe zu Freiheit und Geschwindigkeit wissen die Biker um die Gefahren der Straße. Neben einem guten Geist als Passagier kommt es beim Cruisen auch auf eine umfassende Absicherung an.

"Fahre nicht schneller als dein Schutzengel fliegen kann" - so lautet das Motto der Bikerszene, die sich alljährlich zu den Gottesdiensten trifft. Denn Motorradfahren und Religion sind gerade zum Saisonstart zwei Themen, die sehr gut harmonieren. Auf den christlich-ökumenischen Treffen geht es dabei weniger um die Bekehrung zu einem bestimmten Glauben. "Die Biker suchen in einer von Technik und Ehrgeiz bestimmten Welt eine Anlaufstelle, bei der sie Halt finden können", so Pastor Erich Faehling vom Motorradgottesdienst Hamburg.

Die wachsende Beliebtheit der christlichen Großveranstaltungen zeigt sich in ihrer zunehmenden Anzahl: Nach dem Vorbild des Hamburger Modells, das vor 24 Jahren ins Leben gerufen wurde und in diesem Jahr am 08. Juli stattfindet, werden jährlich neue Veranstaltungen initiiert: Ob in Husum (08. April), im Ruhrgebiet (09. April), in Sachsen (11. bis 13. Mai), auf dem Nürburgring (22. Juni) oder in Kiel (24. Juni) - deutschlandweit gibt es mittlerweile knapp 50 solcher Gottesdienste für die Freunde der Straße.

Wer unbeschwert in den Frühling starten will, sollte neben einem Schutzengel auf dem Sozius auch einen umfassenden Versicherungsschutz im Gepäck haben. Denn trotz technischer Errungenschaften wie dem Blockierschutz ABS oder den neuen Motorrad-Airbags liegt die Unfallstatistik bei jährlich rund 40.000 Motorradunfällen. Damit diese keine schwerwiegenden Folgen für den Fahrer haben, bieten die Itzehoer Versicherungen eine hochwertige Motorradversicherung mit vielen Vorteilen für die Biker an.

Darin enthalten sind unter anderem die kompetente Sofort-Hilfe im Schadensfall sowie der Versicherungsschutz beim Zusammenstoß mit Tieren. Durch die günstigen Einstufungen über Partner- und Zweitwagenregelung können Biker sparen. Für den Urlaub bietet die Itzehoer noch einen besonderen Service, die so genannte Mallorca-Police: Sie beinhaltet einen beitragsfreien Auslandsschutz für gemietete Motorräder. Dieser ist wichtig, da ausreichender Versicherungsschutz nicht in allen Ländern selbstverständlich ist. Von entscheidender Bedeutung ist auch der umfassende private Unfall-Schutz der Itzehoer für das Leben des Bikers selbst.

____________________________________



Produkt- und Verbraucherinformationen
Frau Meike Carstens
Tel.: 04821 773 631
Fax: 04821 773 8 631
E-Mail: m.carstens@itzehoer.de

Itzehoer Versicherungen
Itzehoer Platz
25521 Itzehoe
Deutschland
http://www.itzehoer.de

Download

IV-PresseInfo_Krad_Gottesdienst.doc (341,5 kb)  Herunterladen



Leidenschaft auf zwei Rädern
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de