Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.07.2013
Werbung

Mit der VHV FIRMENPROTECT SACH den unternehmerischen Erfolg absichern

Die neue Sachversicherung der VHV Versicherungen schützt Unternehmen effektiv vor Schäden jeglicher Art. Durch optionale Zusatzbausteine ist sie optimal zur Risikoabdeckung aller Branchen geeignet.

Die neue FIRMENPROTECT Sach erleichtert dem Unternehmer die Absicherung der eigenen Firma. Sie richtet sich an alle Zielgruppen der gewerblichen Sachversicherung. Dank des modularen Aufbaus mit frei kombinierbaren Bausteinen ist der bedarfsgerechte Schutz der eigenen Firma möglich, von A wie Autowerkstatt bis Z wie Zahnarzt. Die VHV hat hierfür in Zusammenarbeit mit unabhängigen Vermittlern für jede Branche die häufigsten Gefahren und Risiken analysiert. Insgesamt wurden daraufhin 24 relevante Leistungsverbesserungen in die neue Sachversicherung integriert.

Umfassendes Deckungskonzept - Goldene Regel

Mit einem überdurchschnittlichen Leistungsumfang hebt sich die FIRMENPROTECT Sach von anderen betrieblichen Sachversicherungen ab. Ein Highlight ist die sogenannte goldene Regel. Im Schadenfall ersetzt die VHV dabei immer den Neuwert der versicherten Betriebseinrichtung, unabhängig von deren Zeitwert. Für den Fall, dass neue Maschinen oder Geräte erst mit einer Verzögerung geliefert werden können, ersetzt die FIRMENPROTECT Sach Ertragsausfälle bis zu einer Höhe von 1 Million Euro. Zudem zahlt die VHV in diesem Fall auch alle fortlaufenden Kosten wie Löhne und Gehälter. Im Rahmen der Gebäudedeckung profitiert der Unternehmer von einer verbesserten Wiederherstellungsklausel. Nach einem Schadenfall neu aufgebaute Gebäude müssen lediglich demselben Betriebszweck dienen, damit die VHV als einer der wenigen Versicherer zum Neuwert reguliert.

Immer auf dem neuesten Stand

Die VHV entwickelt ihre Produkte stetig weiter. Die Leistungs-Update-Garantie sorgt dafür, dass alle künftigen Leistungsverbesserungen ohne Mehrkosten automatisch in die bestehende Versicherungspolice übernommen werden. Der Kunde kann sich so stets auf eine umfangreiche und zeitgemäße Absicherung verlassen.



Pressekontakt:
Herr Stefan Lutter
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49.511.907-4810
Fax: +49.511.907-4898
E-Mail: slutter@vhv-gruppe.de

VHV Allgemeine Versicherung AG
VHV-Platz 1
30177 Hannover
www.vhv.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de