Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.03.2010
Werbung

Mit der con.fee RealwertPolice Honorarberatung testen

Versicherungsmaklern steht ab sofort die in Deutschland einzigartige con.fee RealwertPolice zur Verfügung. Mit ihr kann auch mit kleinen Beiträgen in physisches Gold, Silber, strategische Edelmetalle, ETFs und andere Sachwerte investiert werden. Die Police wurde exklusiv für con.fee Partner konzipiert. Courtagemakler können die Police testweise ebenfalls einsetzen, um erste, wertvolle Erfahrungen mit der Honorarberatung zu machen. Informationen und Anleitungen gibt es auf einer bundesweiten Roadshow.

Die von der Liechtensteiner Quantum Lebensversicherung in Zusammenarbeit mit der con.fee AG konzipierte fondsgebundene Rentenversicherung bündelt die Vorteile Liechtensteiner Investmentfonds mit denen des deutschen Versicherungsvertragsgesetzes.

Die con.fee RealwertPolice besitzt insbesondere folgende Vorteile:

  • Echter Vermögensschutz mit ETFs, Gold, Silber und speziellen Sachwerten
  • Auszahlung in Geld, Fondsanteilen oder physischem Gold
  • Erhöhung der Rente bei schwerer Erkrankung
  • Exklusive Nettokonditionen
  • Abgesicherter Honoraranspruch des Beraters

Mit der con.fee RealwertPolice wird wie in keiner anderen deutschen Police in physisches Gold, Silber, strategische Edelmetalle und spezielle  Sachwerte investiert. Damit können sich Anleger auch mit kleinen, monatlichen Beiträgen in alternative Anlageklassen einkaufen, und dies zu attraktiven Nettokonditionen. Der Mindestbeitrag beträgt monatlich 100 Euro und einmalig 5.000 Euro. Zur Auswahl stehen die Safeport Fonds der CAIAK Funds Management AG, Liechtenstein. Sie bieten die Anlage in physischem Edelmetall bis zu 95 Prozent und können mit Investments in erneuerbare Energien kombiniert werden. Der Prime Basket von MPC bündelt die Vorteile weiterer Sachwerte wie Immobilien, Flugzeuge und Schiffe. Schließlich verschaffen ausgewählte Exchange Traded Funds (ETFs) dem Kunden eine transparente und kostengünstige Partizipation an ausgewählten Unternehmen und Märkten und ermöglichen die Abbildung eines Weltportfolios.

Zusammen mit allen Policenpartnern veranstaltet con.fee Seminare in sechs Städten. Termine, Orte und Tagesordnung sind hier abrufbar.



Herr Dr. Walter Hubel
Tel.: 0228/ 97 147 0
Fax: 0228/ 97 147 501
E-Mail: info@confee.de

con.fee AG
Hegelstraße 14
53177 Bonn
http://www.confee.de/

Über con.fee AG:
con.fee ist ein Anbieter spezieller Dienstleistungen für Versicherungsmakler, Fondsvermittler und Anlageberater. Das Angebot umfasst Spezial-Know-How für die Honorarberatung und integrierte Beratungssoftware.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de