Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.09.2011
Werbung

Mit gesteigertem Ergebnis im ersten Halbjahr setzt Coface die Konzentration auf das Kreditversicherungsgeschäft fort

Umsatzwachstum beschleunigt / Combined Ratio verbessert / Finanzielle Solidität gestärkt

Die Ergebnisse des ersten Halbjahres 2011 bestätigen die Erholung der Coface weltweit und die Bedeutung der Konzentration auf das Kreditversicherungsgeschäft. Eine Analyse der Strategien für die Geschäftsfelder und - aktivitäten in allen 66 Ländern, in denen Coface vertreten ist, ermöglichte eine Trennung von Kerngeschäften und des Kapitaleinsatzes bei nichtstrategischen Beteiligungen. Kriterien sind zum Beispiel Synergien mit der Kreditversicherung und Rentabilität.

Das erste Halbjahr 2011 zeigte folgende Verbesserungen:

  • Ausbau der Kreditversicherung auf internationaler Ebene, insbesondere in aufstrebenden Ländern.
  • Konzentration im Factoring auf Deutschland und Polen, wo Coface aufgrund der guten Integration in die Kreditversicherung eine sehr günstige Wettbewerbsposition mit hoher Rentabilität hat.
  • Ausrichtung des Informationsgeschäfts und des Inkasso an der Kreditversicherung.

Ausführlich informiert Sie das angefügte PDF.




Herr Erich Hieronimus

Tel.: 06131/323-541 oder -542
Fax: 06131/ 323-70-541
E-Mail: erich.hieronimus@coface.de


Herr Dr. Dirk Bröckelmann

Tel.: 06131/323-541 oder -717
Fax: 06131/323-70-541
E-Mail: Dirk.Broeckelmann@coface.de

Coface Deutschland AG
Isaac-Fulda-Allee 1
55124 Mainz
www.coface.de

Über Coface

Die Coface Gruppe ist weltweit führend im Kreditversicherungsgeschäft und bietet Unternehmen auf der ganzen Welt Lösungen für das Forderungsmanagement. 2010 erreichte die Gruppe einen Konzernumsatz von 1,6 Mrd. Euro. 6.400 Mitarbeiter in 66 Ländern bieten weltweiten Service vor Ort. In jedem Quartal veröffentlicht die Coface ihre Einschätzung der Länderrisiken für 156 Länder auf der Basis ihrer spezifischen Kenntnisse des Zahlungsverhaltens von Unternehmen und der Kompetenz von 250 Kreditprüfern.

In Frankreich wickelt Coface die staatlichen Kreditversicherungsvorgänge für den französischen Staat ab.

Coface ist eine Tochtergesellschaft von Natixis mit einem Aktienkapital (Tier 1) von 16,8 Mrd. Euro per Dezember 2010.

Download

2011-09-06 Press release results 1H DE.pdf (93,7 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de