Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.01.2010
Werbung

Munich Re realisiert Kapitalmarktlösung für Zurich Financial – Lakeside-Katastrophenbond erneuert

Munich Re hat die Zurich Financial Services Group beim Transfer von Risiken aus schweren Erdbeben in Kalifornien an den Kapitalmarkt unterstützt. Hierfür wurde eine Katastrophenanleihe im Volumen von 225 Mio. US$ platziert. Munich Re war Joint Lead Structuring Agent der Transaktion und über die Munich Re Capital Markets GmbH bei der Platzierung bei institutionellen Anlegern in EU-Ländern und in der Schweiz beteiligt.

Die Papiere mit einer Laufzeit von drei Jahren werden mit einem Zinsaufschlag von 7,75 % zuzüglich des Anlageertrages der unterliegenden Geldmarktfonds verzinst. Emittent der Anleihe ist die Lakeside Re II Ltd. mit Sitz auf den Cayman Islands. Mit Lakeside Re II Ltd. erhält die Zurich-Gruppe Deckung bei schweren Erdbeben in Kalifornien bis zu einer Höhe von 225 Mio. US$. Die Anleihe löst die im Dezember 2006 emittierte Lakeside Re Ltd. Anleihe ab. Die Platzierung war überzeichnet.

„Es freut uns, dass wir unseren Kunden Zurich Financial Services Group wiederum an den Kapitalmarkt begleiten konnten. Munich Re bietet ihren Kunden die ganze Bandbreite des Risikotransfers an. Zuletzt haben sich die Zinsaufschläge für Katastrophenbonds normalisiert, so dass gerade für ein Spitzenrisiko wie Erdbeben Kalifornien der Kapitalmarkt wieder ein guter ergänzender Risikoträger sein kann“, so Thomas Blunck, im Vorstand von Munich Re unter anderem zuständig für den alternativen Risikotransfer. „Die Transaktion zeigt, dass die Investoren wieder Vertrauen gewinnen.“




Herr Michael Able

Tel.: +49 (0) 89 38 91-29 34
Fax: +49 (0) 89 38 91-7 29 34
E-Mail: mable@munichre.com

Media Relations USA
Frau Terese Rosenthal

Tel.: + 1 609 243 4339
Fax:
E-Mail:

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft
Königinstraße 107
80802 München
http://www.munichre.de/

Munich Re steht für ausgeprägte Lösungs-Expertise, konsequentes Risikomanagement, finanzielle Stabilität und große Kundennähe. Damit schafft Munich Re Wert für Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte die Gruppe, die ein integriertes Geschäftsmodell aus Erst- und Rückversicherung verfolgt, einen Gewinn in Höhe von 1,5 Mrd. €. Ihre Beitragseinnahmen beliefen sich auf ca. 38 Mrd. €. Sie ist in allen Versicherungssparten aktiv und mit rund 44.000 Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten. Mit Beitragseinnahmen von rund 22 Mrd. € allein aus der Rückversicherung ist sie einer der weltweit führenden Rückversicherer. Besonders wenn Lösungen für komplexe Risiken gefragt sind, ist Munich Re ein gesuchter Risikoträger. Die Erstversicherungsaktivitäten bündelt Munich Re vor allem in der ERGO Versicherungsgruppe. Mit über 17 Mrd. € Beitragseinnahmen ist ERGO eine der großen Versicherungsgruppen in Europa und in Deutschland. Sowohl in der Krankenversicherung als auch in der Rechtsschutzversicherung ist sie europäischer Marktführer. 40 Millionen Kunden in über 30 Ländern vertrauen der Leistung und der Sicherheit der ERGO. Im internationalen Gesundheitsgeschäft bündelt Munich Re ihre Leistungen in der Erst- und Rückversicherung sowie den damit verbundenen Services unter dem Dach der Marke Munich Health. Die weltweiten Kapitalanlagen von Munich Re in Höhe von 175 Mrd. € werden von der MEAG betreut, die ihre Kompetenz auch privaten und institutionellen Anlegern außerhalb der Gruppe anbietet.

Download

2009 Natual disasters_de.pdf (16,96 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de