Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.01.2008
Werbung

NÜRNBERGER Krankenversicherung AG mit exzellenter Beitragsstabilität

Köln, Januar 2008 - Im Folgerating 2007 erhält die NÜRNBERGER Krankenversicherung AG (NKV) erstmalig in vier von fünf untersuchten Teilaspekten die Bestnote exzellent, unter anderem in der für einen Krankenversicherer sehr wichtigen Teilqualität Beitragsstabilität. Insgesamt wird die NKV erneut mit dem Rating A+ ausgezeichnet und bestätigt damit das sehr gute Gesamturteil des Vorjahres.

Ungebremste Wachstumsdynamik

Der Wachstumstrend der NKV bleibt auch in 2006 ungebrochen. Trotz eines immer schwieriger werdenden Marktumfelds gelingt der Gesellschaft ein beachtlicher Nettoneuzugang von 3.717 vollversicherten Personen. Dieser bedeutet unter den etablierten privaten Krankenversicherungsunternehmen, die über eine nennenswerte Bestandsgröße verfügen, erneut die zweithöchste Zuwachsrate im Markt (+10,43 %). Im Zusatzversicherungsbereich kann das Unternehmen die Wachstumsrate der Zusatzversicherten von 4,47 % auf 16,24 % deutlich steigern ( Markt: 7,68 %). Entsprechend positiv gestaltet sich auch das Beitragswachstum der NKV (+12,52 %), so dass sich in der Summe eine exzellente Beurteilung der Teilqualität Wachstum ergibt.

Exzellente technische Servicepotenziale tragen zur guten Kundenorientierung bei

Zurückzuführen ist die hohe Attraktivität im Markt unter anderem auf den Kompakttarif TOP, mit dem die Gesellschaft über ein äußerst flexibles und bedarfsgerechtes Produkt verfügt. Dieser ermöglicht eine differenzierte Kundenansprache und ist im Wettbewerbsumfeld preislich attraktiv positioniert. Dies bestätigt auch die Assekurata Kundenbefragung, denn knapp 43 % der NKV-Kunden sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis sehr beziehungsweise vollkommen zufrieden (Durchschnitt: 39 %). Daneben geben 82 % der Versicherten an, dass sie die NKV künftig weiterempfehlen würden. Darüber hinaus sind fast 91 % der Befragten überzeugt davon, sowohl in der Unternehmens- als auch Produktwahl die richtige Entscheidung getroffen zu haben und würden Ihren Vertrag erneut bei der NKV abschließen. Mit ein Grund hierfür dürfte die sehr moderne IT-Architektur der Gesellschaft sein, die als führend innerhalb der PKV-Branche bezeichnet werden kann. Dies zeigt auch die aktuell deutlich gestiegene Zufriedenheit der NKV-Kunden mit der Schnelligkeit der Rechnungserstattung. Mit der Umsetzung der VVG-Reform hat das Unternehmen frühzeitig begonnen. Somit kann die Gesellschaft den gesetzlichen Auflagen ab 2008 vollumfänglich nachkommen. Die gute Kundenorientierung der NKV bewirkt auch, dass knapp 60 % der NKV-Kunden bereit sind, weitere Verträge bei der NÜRNBERGER-GRUPPE abzuschließen (Durchschnitt: 50,8 %)

Beitragsrückerstattung auch aus der privaten Pflegeversicherung

Daneben zeichnet sich die NKV durch eine exzellente Beitragsstabilität aus. Dies lässt sich unter anderem an der durchschnittlichen Beitragsanpassung im Bestand der letzten sechs Jahre ablesen. Die NKV erhöhte demnach ihre Beiträge in der Krankheitskostenvollversicherung um durchschnittlich 5,1 % pro Jahr. Mit einer Rückstellung für Beitragsrückerstattung in Höhe von 32,86 % der verdienten Bruttobeiträge verfügt das Unternehmen zudem über marktüberdurchschnittliche Stabilisierungspotenziale zur Abmilderung zukünftiger Beitragsanpassungen, was für ein junges Krankenversicherungsunternehmen dieser Größe keine Selbstverständlichkeit darstellt ( Markt: 29,63 %). Daneben hat die NKV nach Kenntnis von Assekurata als bisher einziges Unternehmen in 2007 erstmalig auch Überschüsse aus der privaten Pflegeversicherung – zwischen 15 und 60 € – ausgeschüttet und wird dies auch in 2008 fortsetzen.

Überdurchschnittliche versicherungsgeschäftliche Ergebnisse als Garant für exzellente Beitragsstabilität

Grundlage hierfür ist die exzellente versicherungsgeschäftlicheErfolgssituation. Mit einer Ergebnisquote von 12,28 % liegt die NKV im Vierjahresdurchschnitt erkennbar über dem Marktniveau von 9,98 %. Die Kapitalanlagerendite des Unternehmens in Höhe von 4,50 % entspricht dem Niveau junger Krankenversicherer und stellt die gesetzlich vorgeschriebene Mindestverzinsung von 3,50 % sicher.

Erhöhte Eigenmittelausstattung

Ergänzt wird dies durch eine exzellente Sicherheitslage der Gesellschaft. Die NKV hat im Jahr 2007 eine Eigenkapitalerhöhung vorgenommen, so dass das hohe Sicherheitsniveau entsprechend der Wachstumssituation der Gesellschaft auch zukünftig aufrecht erhalten werden kann.

Gerhard Reichl
Analyst
Tel.: 0221 27221-43
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: reichl@assekurata
Internet: www.assekurata.de



Herr Russel Kemwa
Pressesprecher
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: kemwa@assekurata.de

ASSEKURATA
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 700 Versicherungskunden

Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 700 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de