Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.01.2013
Werbung

NÜRNBERGER feiert Produktjubiläum – Eine Erfolgsgeschichte: 10 Jahre NÜRNBERGER ProfiLine

Seit 10 Jahren sind die Verkaufskonzepte NÜRNBERGER ProfiLine erfolgreich am Markt. Jetzt profitieren Vermittler von nochmals verbesserten Leistungen in der Betriebs-Haftpflichtversicherung sowie einem zusätzlichen Nachlass.

NÜRNBERGER ProfiLine UnternehmensSchutz

Die NÜRNBERGER bot 2003 im gewerblichen Schadenversicherungs-Geschäft erstmalig ein Bündelprodukt im Bausteinsystem an. Neu war eine spartenübergreifende Kundenansprache mit branchenspezifischen Deckungskonzepten. Antrag, Police und Rechnung werden seitdem zusammen und übersichtlich in einem Dokument erstellt. Der Erfolg und zahlreiche Nachahmer im Markt bestätigen, dass viele Vermittler auf ein solches Konzept gewartet hatten. 2009 folgte ein Verkaufskonzept zur Absicherung von gewerblichen Immobilien im mittlerweile bewährten Bausteinsystem. Ergänzt wird das Produktangebot heute durch viele Serviceleistungen, welche kostenfrei angeboten werden – sowohl für Vermittler als auch für Kunden.

Sondernachlass zum Jubiläumsjahr

Zum 10-jährigen Jubiläum von NÜRNBERGER ProfiLine unterstützt die NÜRNBERGER Vermittler im Verkauf mit einem Sondernachlass von 10 Prozent. Dieser gilt zusätzlich zum Bündelnachlass, der den Beitrag bereits ab zwei Bausteinen verringert.

NÜRNBERGER verbessert Leistungen für Haftpflichtkunden

Mit einem noch stärkeren Leistungsangebot können Kunden für die Betriebs-Haftpflichtversicherung gewonnen werden. Bei allen 15 Zielgruppen-Deckungskonzepten ist der Betrieb von Fotovoltaikanlagen auf dem eigenen Grundstück automatisch und zuschlagfrei mitversichert, ohne Leistungsbegrenzung und inklusive Einspeiserisiko. Gleiches gilt für Solarthermieanlagen und Kleinwindkraftanlagen bis 70 KW auf dem eigenen Grundstück.

Außerdem wurde für die meisten Betriebsarten der AGG- HaftpflichtSchutz bei Diskriminierungen oder Benachteiligungen jetzt bis zu einer Versicherungssumme von 100.000 EUR kostenfrei integriert. Bei Mietsachschäden durch Brand oder Explosion steht mindestens eine Summe von 1 Mio. EUR zur Verfügung, in nahezu allen Deckungskonzepten sind für die private Haftpflichtabsicherung die Summen auf 10 Mio. EUR erhöht worden.

Leistungsstark im Baunebengewerbe

Weitere Neuerungen gibt es speziell für Betriebe im Baunebengewerbe, wie zum Beispiel Maler, Elektriker oder Bodenleger: In der Absicherung inklusive sind nun beispielsweise Nachbesserungsbegleitschäden einschließlich Produktionsausfall sowie die Ein- und Ausbaukosten im Rahmen einer Produkthaftpflicht. Die Leistungen sind mit dem im Markt vom Fachverband SHK (NRW) empfohlenen Orientierungsrahmen VII vergleichbar und gehen teilweise sogar darüber hinaus.



Frau Silke Weber
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0911 531-4827
Fax: 0911 531-814827
E-Mail: presse@nuernberger.de

NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg
www.nuernberger.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de