Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.07.2010
Werbung

NV-Hagel mit starkem Neugeschäft

2009 hohe Zuwächse bei der versicherten Fläche / Positives Jahresergebnis stärkt Rücklagen / Positiver Trend hält 2010 an

Die NV-Hagel hat nach eigenen Angaben in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres ein starkes Neugeschäft verbucht. „Die Zahlen sehen außerordentlich gut aus“, sagte Johann Cremer, Vorstandsvorsitzender der eigenständigen Hagelversicherung zu Neuharlingersiel, bei der vor kurzem erfolgten Vorstellung des endgültigen Geschäftsabschlusses 2009 auf der Mitgliederversammlung. Mit 23 Neuverträgen habe der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit zusätzlich 610 Hektar Anbaufläche mit einer Versicherungssumme von rund 860.000 Euro bis Ende Juni 2010 in Deckung genommen. Mit einer Prognose zum Gewinn für das Gesamtjahr hielt sich Cremer jedoch zurück: „Derzeit ist das Schadenverlauf äußerst positiv. Das kann sich aber bei nur einem großen Unwetter schnell ändern.“

Bereits 2009 war für die NV-Hagel nach eigenen Angaben das Geschäftsjahr mit dem höchsten Neugeschäft seit zehn Jahren. Gut 1.000 Hektar landwirtschaftlicher Anbaufläche mit einer Versicherungssumme von rund 1,2 Millionen Euro konnten laut Cremer hinzugewonnen werden. Insgesamt sei die versicherte Fläche im Vergleich zum Vorjahr auf 17.396 Hektar gestiegen. Die Versicherungssumme sei aufgrund der unter Druck geratenen Erntepreise leicht auf rund 17,4 Millionen Euro gesunken. Der Gewinn von knapp 40.000 Euro werde vollständig den Rücklagen zugeführt, die damit auf rund 264.000 Euro anwachsen.

„Damit haben wir wieder ein solides Niveau erreicht, das aber auch notwendig ist“, sagte Cremer und verwies auf das Jahr 2008, als starke Unwetter für einen Rekordschaden von mehr als 400.000 Euro in der 125-jährigen Geschichte der NV-Hagel gesorgt hatten. 2009 dagegen sei das Schadenaufkommen mit 41 gemeldeten Fällen und einem Gesamtvolumen von rund 40.000 Euro gering gewesen. „Wir sind von den heftigen Unwettern glücklicherweise verschont geblieben, die im vergangenen Jahr vor allem in Süddeutschland millionenschwere Schäden verursacht haben“, sagte Cremer. Durch diese geringere Schadenbelastung im Rechnungsjahr 2009 ist die Umlage (Beitragsrechnung) der Hagelkunden zum Teil um 30 % niedriger ausgefallen als im Rechnungsjahr 2008.

Für die Zukunft prophezeite Cremer deutschlandweit stärker schwankende Versicherungsbeiträge, da diese auf Grundlage der aktuellen Getreidepreisen berechnet würden: „Die Rohstoffmärkte werden aber immer volatiler. Das schlägt auch bei den Hagelversicherern immer stärker durch.“ Weiter auf dem Vormarsch sei zudem der Maisanbau, der maßgeblich durch den „Hunger der Biogasanlagen“ angetrieben werde. 2009 habe sich die bei der NV-Hagel versicherte Maisanbaufläche um rund 800 Hektar auf insgesamt 5.035 Hektar erhöht. Deren Beitragssumme sei von 5,7 Millionen Euro auf 6,6 Millionen Euro gestiegen. Dagegen seien die klassischen Getreideflächen (Gerste, Weizen) im Versicherungsbestand leicht auf 7.116 Hektar (Vorjahr 7.359 Hektar) gesunken. Ebenfalls rückläufig sei der Rapsanbau, deren versicherte Fläche bei der NV von 1.330 auf 1.197 Hektar zurückgegangen sei. Es ist nach ersten NV-Auswertungen jedoch davon auszugehen, dass der Rapsbestand im laufenden Rechnungsjahr 2010 wieder ansteigen wird.




Herr Johann Cremer
NV-Vorstandsvorsitzender
Tel.: 04974 / 917010
Fax: 04974 / 917099
E-Mail: jcremer@nv-online.de


Frau Christa Oltmanns
Sekretärin des Vorstands
Tel.: 04974 917011
Fax: 04974 917099
E-Mail: coltmanns@nv-online.de

NV-Versicherungen VVaG
Johann-Remmers-Mammen-Weg 2
26427 Neuharlingersiel
http://www.nv-online.de

Über die NV-Hagel

Die Hagelversicherung zu Neuharlingersiel ist ein selbstständiger und unabhängiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, der 1885 gegründet worden ist. Das Geschäftsgebiet umfasst Niedersachsen sowie die angrenzenden Bundesländer. Die NV-Hagel ist ein Einsparten-Spezial-Versicherer, der ausschließlich das Hagelgeschäft betreibt. Bundesweit gibt es lediglich 14 reine Hagelversicherer.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de