Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.12.2006
Werbung

Nach 17 Jahren verlässt Fernsehmoderator und Autor Sven-David Müller-Nothmann Aachen und lässt sich in Köln nieder

Ernährungsexperte wurde von der Gründungsversammlung des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik zum ersten Vorsitzenden gewählt!

(Aachen – 19. Dezember 2006): Am 27. Dezember 1989 ist Sven-David Müller-Nothmann (geb. 13. September 1969) von Braunschweig nach Aachen gezogen. Exakt 17 Jahre später verlässt der bekannte Ernährungsexperte, Fernsehmoderator und Medizinpublizist Aachen in Richtung Köln. Nur eine kurze Unterbrechung gab es in dieser langen Periode, als seine Redakteur-Ausbildung in Frankfurt am Main stattfand und er eine Industrietätigkeit als Pressesprecher in Darmstadt übernahm. Von Januar 1989 bis September 1996 war Sven-David Müller-Nothmann in der Medizinischen Klinik III unter der Leitung vom inzwischen emeritierten Universitätsprofessor Dr. med. Siegfried Matern als Diätassistent und Diabetesberater tätig. In dieser Zeit hat er an der Universitätsklinik der RWTH Aachen 23.800 Patientenkontakte gehabt und zahllose Vorträge gehalten. Nach meiner Redaktionsausbildung und Industrietätigkeit hat mich Professor Matern, der inzwischen zum ärztlichen Direktor gewählt worden war, als Pressesprecher zurück an die Uniklinik geholt, erklärte Müller-Nothmann. Insgesamt war ich fast neun Jahre im Aachener Großkrankenhaus beschäftigt. Ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass ich die Aachener schlanker gemacht habe, denn Diät- und Diabetesberatung habe ich zudem für die Barmer Ersatzkasse und in der Praxis des Alemannia-Mannschaftsarztes Dr. med. Alexander Mauckner durchgeführt, so Sven-David Müller-Nothmann weiter.

 

Seit Mai 2005 ist der Medizinjournalist und -publizist als Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Qualimedic.com AG in Köln beschäftigt, die mit http://www.qualimedic.de das erfolgreichste ärztliche Beratungsportal in Deutschland unterhält. In 57 Sprechstunden beraten bei Qualimedic.de 55 Fachärzte kostenlos. Außerdem ist er hier auch als Diät- und Diabetesberater tätig. Der Umzug ist auf diese Tätigkeit zurückzuführen und auf sein Engagement beim gerade in Köln gegründeten Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik. In Aachen hat Sven-David Müller-Nothmann zwei Vereine mitbegründet, zum Erfolg geführt und dann wieder verlassen, um sich neuen Aufgaben widmen zu können. Ich bin ein echter „Vereinsmüller“, aber Vereinsmeierei lehne ich ab, betonte Müller-Nothmann. Höchste Dankbarkeit empfinde ich gegenüber meinem ehemaligen Chef Professor Matern, ohne den ich niemals eine solche Karriere hätte machen können. Gleiches gilt auch für den von mir verehrten Professor Dr. Friedrich Lampert, unter dem ich die Presse- und Informationsstelle des Universitätsklinikums aufbauen und leiten durfte.

 

Der Höhepunkt seiner Aachener Zeit war der 23. Juni 2005, denn an diesem Tag erhielt er im Weißen Saal des Aachener Rathauses das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für seinen ehrenamtlichen Einsatz im Verein zur Förderung der gesunden Ernährung und Diätetik sowie der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik im Bereich der Ernährungs- und Diabetesaufklärung. Inzwischen bin ich aus beiden Vereinen ausgetreten. Damit möchte ich nichts mehr zu tun haben, betont Müller-Nothmann. Diabetiker haben mir stets besonders am Herzen gelegen, denn ich bin im Februar 1976 ja selbst am Diabetes mellitus erkrankt, stellt Sven-David Müller-Nothmann dar. In Aachen hat er in Sachen Ernährung und Diätetik mehr als 300 Fernseh- und unzählige Radiointerviews gegeben. Und ich habe in Aachen 45 Bücher geschrieben, die in Deutschland, Ungarn, Frankreich, Italien, Großbritannien, Niederlande, Belgien, Polen und Tschechien mit einer Auflage von mehr als einer Million Exemplaren erschienen sind, erläuterte Müller-Nothmann stolz. Zu seinen Bestsellern gehört das gerade in zweiter Auflage erschienene Buch „Moderne Ernährungsmärchen“ und die Kalorien-Ampel, die in ganz Europa erhältlich ist und allein in Deutschland mehr als 75.000 Käufer gefunden hat. Wenn ich jetzt Aachen hinter mir lasse, vermisse ich das gute Essen, das leckere Mineralwasser (ich bin ein bekennender Kaiserbrunnen-Fan) und das schlechte Musiktheater der Kaiserstadt. Das alles lasse ich jetzt hinter mir und freue mich auf eine interessante Zukunft in Köln. Am 18. Dezember 2006 hat mich die Gründungsversammlung des Deutschen Kompetenzzentrums Gesundheitsförderung und Diätetik zu ihrem ersten Vorsitzenden gewählt, so Müller-Nothmann voller Stolz. Als Sitz hat der neue Verein Köln gewählt.  

 

Sven-David Müller-Nothmann, Viktoriastraße 8, 52066 Aachen, T: 0241-4099408, F: 0241-4099409, H: 0177-2353525, info@svendavidmueller.de, http://www.svendavidmueller.de



Pressestelle
Herr Sven-David Müller-Nothmann
Tel.: 0221-2705212
Fax: 0221-2705555
E-Mail: presse@qualimedic.de

Qualimedic.com AG
Brückenstrasse 1-3
50667 Köln
Deutschland
www.qualimedic.de

Die Qualimedic.com AG betreibt das Gesundheitsportal www.qualimedic.de. Außerdem entwickelt Qualimedic Software für private Krankenkassen und unterhält die Portale www.bildschoen.de, www.herzberatung.de, www.gesundheitsberatung.de, www.zuckerberatung.de sowie www.parkinson-wissen.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de