Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.01.2014
Werbung

Nachfolgemanagement im Versicherungsvertrieb

Ein funktionierendes Vertriebsmanagement ist der Schlüssel zum Unternehmenserfolg und damit immer auf der Agenda von Versicherern und Maklern. Aufgrund von neuen Anforderungen seitens des Gesetzgebers und der Versicherungsunternehmen sowie demografischen Veränderungen, krankt die Branche momentan am Nachwuchsmangel.

Laut der Studie „Vermittler-PISA“, einem Gemeinschaftsprojekt der Fachhochschule Dortmund, der Versicherungsforen Leipzig und der SKOPOS GmbH, liegt das Durchschnittsalter der Vermittler in Deutschland bei 48 Jahren; 40 Prozent haben bereits das 50. Lebensjahr überschritten. In den nächsten zehn bis 15 Jahren scheiden daher altersbedingt etwa 40 Prozent aller Vermittler aus.

Vor allem im Bereich Nachfolgemanagement hat der zu erwartende Mangel an Fachkräften daher weitreichende Folgen. Denn zu einer erfolgreichen Ausrichtung und Ausgestaltung von Vermittlerbetrieben gehört es auch, sich rechtzeitig mit dem Thema Nachfolge auseinanderzusetzen. Die Nachfolge betrifft dabei nicht nur Vermittler(-betriebe) und Versicherer, wie es auf den ersten Blick scheint, sondern in letzter Konsequenz auch den Kunden.

Unterstützung für praxisorientierte Forschung gesucht!

In einer wissenschaftlichen Untersuchung wollen die Versicherungsforen Leipzig in Kooperation mit der Berufsakademie Dresden und der Fachhochschule Dortmund daher den Ist-Stand des Nachfolgemanagement in Vermittlerbetrieben erforschen. Ziel der Studie ist es zu analysieren, wie Vermittlerbetriebe angesichts der aktuellen Marktentwicklungen eine geregelte Nachfolge treffen. Potenziale, Herausforderungen und Handlungsfelder im Nachfragemanagement sollen dabei identifiziert werden. Im Mittelpunkt stehen die Fragen, wie die praktische Umsetzung der Nachfolge in den Vermittlerbetrieben aussieht, inwieweit Vermittler auf die umfangreichen Anforderungen hinsichtlich der Nachfolge ihres Betriebs vorbereitet sind und welche Unterstützung in Bezug auf qualifiziertes Nachfolgemanagement benötigt wird.

Für die Studie werden noch Teilnehmer gesucht. Helfen Sie mit und nehmen Sie an der Umfrage der Versicherungsforen Leipzig teil! Zur Teilnahme aufgerufen sind Makler, Ausschließlichkeits- und Mehrfachvertreter. Die Umfrage ist bis zum 27. Januar 2014 unter https://www.umfrageonline.com/s/nachfolgemanagementversicherungsvertrieb zu finden und nimmt etwa 10 Minuten in Anspruch. Teilnehmer erhalten auf Wunsch im Anschluss an die Untersuchung eine Studienzusammenfassung. Zudem werden die Forschungsergebnisse bei der Fachkonferenz „Betriebswirtschaftliche Beratung und Betreuung von Agenturen und Maklern im Versicherungsvertrieb“ am 8. und 9. Mai 2014 in Dortmund vorgestellt.

 



Frau Katharina Thiemann
Tel.: 0341-98988-224
Fax: 0341-98988-9199
E-Mail: thiemann@versicherungsforen.net

Versicherungsforen Leipzig GmbH
Hainstraße 16
04109 Leipzig
Deutschland

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de