Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.11.2011
Werbung

Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz: ADAC Versicherungen auf Platz 1

Partnerschaftlich und fair: Bestnoten für Tochterunternehmen des Clubs

Besondere Auszeichnung für die ADAC Versicherungen: Die Tochtergesellschaften von Europas größtem Automobilclub haben den in diesem Jahr erstmals ausgelobten Preis für „Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz“ gewonnen. Grundlage der Auszeichnung war eine Untersuchung zur Frage, welche Versicherungen aus Kundensicht nachhaltig wirtschaften und als besonders kundenorientiert gelten. Das Marktforschungs-Institut Servicevalue GmbH und die AMC Finanzmarkt GmbH hatten dazu im Zeitraum September/Oktober rund 5700 online abgegebene Kundenurteile über 47 Versicherungs-Unternehmen in Deutschland ausgewertet.

„Versicherungsgesellschaften, die beim Award vorne liegen, zeigen, dass sie von den Kunden als langfristig erfolgreiche, sozial und ökologisch verantwortungsbewusste Unternehmen gesehen werden, die Wert auf eine partnerschaftliche und gerechte Kundenbeziehung legen“, erklären die Initiatoren des Preises. Die ADAC Versicherungen erreichten bei der Untersuchung sowohl in der Kategorie Corporate Social Responsibility (CSR), wie auch bei der Kundenbetreuung jeweils mindestens 75 von 100 Punkten und schnitten damit bei der Bewertung am besten ab.

„Die Auszeichnung zeigt, dass wir mit unserer Produktphilosophie richtig liegen: ADAC Versicherungen bieten faire, kundenfreundliche Bedingungen verbunden mit höchster Qualität bei einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis“, sagte Vertriebs- und Marketingleiter Dr. Michael Gante am Donnerstagnachmittag bei der Preisverleihung im Rahmen des 35. AMC-Meetings in Dortmund.

ADAC Versicherungsprodukte gibt es für die Segmente Auto, Reise, Rechtsschutz, Unfall und Gesundheit. Hinter diesen Angeboten stehen die ADAC-Schutzbrief Versicherungs AG und die ADAC-Rechtsschutz Versicherungs-AG. Beide Unternehmen sind 100-prozentige Tochtergesellschaften des ADAC e.V. An der ADAC Autoversicherung AG ist die Zurich Gruppe Deutschland mit 51 Prozent beteiligt, 49 Prozent der Anteile hält die ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG.

Der ADAC beschäftigt bundesweit rund 8 400 Mitarbeiter. Er ist mit rund 17,8 Millionen Mitgliedern der zweitgrößte Automobilclub der Welt.



Herr Jochen Oesterle
Tel.: (089) 7676- 3474

ADAC e.V.
Am Westpark 8
81373 München
www.adac.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de