Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.05.2006
Werbung

Natürlich genießen

AOK unterstützt den Öko-Sommer 2006

Unter dem Motto "natürlich genießen" lädt die Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau (AÖL) Baden-Württemberg im "Öko-Sommer" 2006 wieder dazu ein, Öko-Betriebe und ihre Produkte näher kennenzulernen. Die Aktion, die von Mai bis Oktober 2006 läuft, wird von der AOK Baden-Württemberg und  den baden-württembergischen Verbänden des BUND für Umwelt und Naturschutz und des Naturschutzbundes (NABU) unterstützt.

"Wenn man sich gesund ernähren will, muss auch die Qualität der Lebensmittel stimmen", so Dr. Rolf Hoberg, Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg. "Auch bei PfundsFit, der großen AOK-Aktion für gesundes Genießen und Spaß am Bewegen, empfehlen wir deshalb mit unseren Partnern aus dem Lebensmittelbereich die Verwendung möglichst naturbelassener Nahrungsmittel, wie sie der ökologische Landbau anstrebt." 

Ein weiterer Vorteil: Kaum durch Chemie belastet und reich an wertvollen Vitalstoffen schmecken diese Lebensmittel auch besonders gut, und machen einfach mehr Lust auf gesunde, vollwertige Ernähung. Außerdem schützt der Ökolandbau Natur und Umwelt und sichert Arbeitsplätze in der Region.

Um den Öko-Landbau hautnah erleben und genießen zu können, öffnen Betriebe der Ökoverbände im Sommer ihre Tore und laden zu Hoffesten, Obstblütenfesten, Felderrundfahrten, Vorträgen, Schaukochen und vieles mehr ein. Weil vor allem Familien mit Kindern erreicht werden sollen, bieten viele Höfe extra ein Kinderprogramm an, bei denen sich die Kids beim Ponyreiten, Bio-Eierlaufen oder Minitraktorfahren vergnügen können. Auch die AOK führt vielerorts eigene Veranstaltungen durch. Informationen zum Öko-Sommer gibt es in jedem AOK-KundenCenter.

Weitere Informationen zum Ökosommer gibt es im Internet unter
www.oeko-sommer.de



Pressestelle
Herr
Tel.: 0711 25 93-234
E-Mail: presse@bw.aok.de

AOK Baden-Württemberg
Heilbronner Str. 184
70191 Stuttgart
Deutschland
www.aok.de/bw

Die AOK Baden-Württemberg

versichert rund 4 Millionen Menschen in Baden-Württemberg und betreut ca. 255.000 Arbeitgeber. In 38 AOK-Bezirksdirektionen mit rund 300 KundenCentern, kümmern sich 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Belange der Versicherten. Das jährliche Ausgabenvolumen bei der Kranken- und Pflege-versicherung liegt bei ca. 9,8 Milliarden Euro.

Der allgemeine Beitragssatz der AOK Baden-Württemberg beträgt 13,9 Prozent.

Die AOK Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit paritätischer Selbstverwaltung von Versicherten- und Arbeitgebervertretern.

Weitere Informationen zur AOK Baden-Württemberg im Internet unter: www.aok.de/bw

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de