Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.04.2010
Werbung

Neuausrichtung im Gesundheitswesen

Die Deutsche Gesellschaft für bürgerorientierte Gesundheitsversorgung e.V. (DGbG) hat sich anlässlich ihrer Mitgliederversammlung am 14. April 2010 in Berlin neu aufgestellt. Zahlreiche Experten aus dem Gesundheitsbereich konnten sich am gleichen Tage in einer  gut besuchten Veranstaltung über das neue Verbandsprofil aus erster Hand informieren. Die Gesellschaft wird zukünftig auf einer breiteren Basis mit Fokussierung auf das Versorgungsmanagement agieren. Dabei soll die Bürgerorientierung weiterhin ein wesentlicher Aspekt bleiben. Satzung und Name des Verbandes werden dem entsprechend modifiziert. Die  DGbG wird in Zukunft den Namen Deutsche Gesellschaft für bürgerorientiertes Versorgungsmanagement e.V. (DGbV) führen.

Dr. John N. Weatherly (NEWSTAND gGmbH, Berlin) wird die Gesellschaft als Präsident leiten. Der bisherige Präsident Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Dieter Adam, München, hat nicht mehr für das Präsidentenamt kandidiert, wird aber weiterhin dem Präsidium angehören und aktiv in der Gesellschaft mitarbeiten. Neue Präsidiumsmitglieder sind Ralf Pourie (4sigma, Oberhaching) als einer der Vizepräsidenten und Prof. Dr. Reinhold Roski, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Herausgeber der Fachzeitschrift  Monitor Versorgungsforschung. Die bisherigen Präsidiumsmitglieder Dr. Klaus Meyer-Lutterloh, Berlin, als Vizepräsident, Herr Rainer Seiler (Zur Rose Pharma GmbH, Halle/Saale) und Walter Röhrer (HEXAL AG, Holzkirchen)  wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Für die inhaltliche Arbeit der Gesellschaft wurde eine Matrix entwickelt, die die Versorgungslandschaft vollständig in einer klaren Verbandsstruktur abbildet und alle wesentlichen Akteure und Stakeholder im Gesundheitswesen einbindet. Das innovative Verbands-Medienkonzept sieht ein verknüpftes Verbands/Medien-Portfolio vor, das den Mitgliedern zur Verfügung steht.

In der Zeitschrift „Versorgungsmanagement kompakt - VMK“   werden  in Zukunft die Ergebnisse der Arbeitsgruppen publiziert und der Fachöffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Hinweis: Foto von Herrn Dr. Weatherly kann zur Verfügung gestellt werden.



Herr Jürgen Bause
Tel.: 07391 7773819
Fax: 07391 71819
E-Mail: presse@dgbgev.de

Deutsche Gesellschaft für bürgerorientiertes
Versorgungsmanagement e.V. (DGbV)
Genter Straße 63
13353 Berlin
Deutschland
http://www.dgbgev.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de