Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.10.2011
Werbung

Neue Ausgabe des internationalen Inkassohandbuchs von Atradius erschienen

Leitfaden gibt Tipps zum Forderungseinzug für insgesamt 31 Länder weltweit

Atradius Collections, der internationale Inkassospezialist innerhalb der weltweit tätigen Atradius Gruppe, hat die aktualisierte und erweiterte Ausgabe des „International Debt Collections Handbook“ veröffentlicht, das Tipps zum Forderungseinzug in 31 Ländern bereithält. Für die fünfte Ausgabe wurde das Handbuch in englischer Sprache um die Länder Slowakei, Rumänien, Schweden und Tunesien ergänzt. „Angesichts der konjunkturell unsicheren Lage, ist es gerade jetzt für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, den eigenen Cashflow zu sichern. Unternehmen, die einen Großteil ihres Umsatzes im Export erwirtschaften, sollten beim Einzug von Forderungen im Ausland die lokalen Gegebenheiten vor Ort genau kennen“, erklärt Ralph van Dijk, Global Commercial Director von Atradius Collections.

Das International Debt Collections Handbook liefert Tipps zum erfolgreichen Rechnungseinzug und den Umgang mit ausländischen Schuldnern. Es ist vor allem für die Unternehmen interessant, die nicht über eigene Ressourcen im internationalen Forderungsmanagement verfügen. Denn es liefert praktische Informationen zu den verschiedenen Phasen der gütlichen Einigung, zu Gerichts- und Insolvenzverfahren sowie zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für Inkassoverfahren.

Im Frühjahr 2011 wurde der Leitfaden bereits um die Länder China und Hongkong von den Inkassoexperten von Atradius ergänzt und wird seit der Erstveröffentlichung im Jahr 2009 laufend hinsichtlich neuer Marktentwicklungen aktualisiert. Die Autoren verfügen über langjährige Erfahrung im internationalen Forderungseinzug von Unternehmen und haben täglich mit landesspezifischen Gepflogenheiten und ausländischen Rechtssystemen zu tun.

Die fünfte Auflage des International Debt Collections Handbook steht auf www.atradiuscollections.com kostenlos zum Download bereit.



Frau Esther Blömer
Tel.: +49 221 2044-1992
E-Mail: esther.bloemer@atradius.com

Atradius Kreditversicherung
Opladaner Straße 14
50679 Köln
http://www.atradius.de/

Über Atradius Collections:

Atradius Collections, ein Geschäftsbereich der Atradius-Gruppe, bietet effiziente, schnelle und flexible Lösungen für das Inkasso in- und ausländischer Forderungen an. Mit einem globalen Netzwerk von Inkassospezialisten, Rechtsanwälten und Insolvenzverwaltern betreut Atradius Collections über 14.000 Kunden und bearbeitet rund 100.000 Inkassofälle im Jahr. Über 85 Jahre Erfahrung im globalen Markt für Forderungsmanagement machen Atradius Collections zu einem weltweit führenden Anbieter von Inkassodienstleistungen im gewerblichen Bereich.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de